21.12.2019 17:39 |

Platz 2 in Engelberg

Stefan Kraft neuer Gesamtweltcup-Führender

Stefan Kraft ist neuer Führender im Skisprung-Gesamtweltcup. Der ÖSV-Adler belegte am Samstag beim Springen in Engelberg Platz zwei, wodurch er Ryoyu Kobayashi im Gesamtweltcup als Führenden ablöste. Tagessieger in Engelberg wurde der Pole Kamil Stoch.

Nur 1,7 Punkte fehlten dem nun in der Gesamtwertung führenden Ex-Weltmeister Kraft auf den Sieg. Der Deutsche Karl Geiger komplettierte als Dritter das Podest.

Huber Siebenter
Mit Daniel Huber auf Rang sieben landete noch ein weiterer ÖSV-Springer in den Top Ten. Gregor Schlierenzauer schaffte die Qualifikation für den zweiten Durchgang nicht.

Das Ergebnis in Engelberg:

1. Kamil Stoch (POL) 288,7 (138,0/136,0)
2. Stefan Kraft (AUT) 287,0 (134,5/137,5)
3. Karl Geiger (GER) 277,6 (133,5/135,0)
4. Ryoyu Kobayashi (JPN) 274,1 (130,0/134,5)
5. Marius Lindvik (NOR) 272,5 (133,0/134,0)
6. Johann Andre Forfang (NOR) 272,4 (132,5/132,5)
7. Daniel Huber (AUT) 268,6 (135,5/131,0)
8. Piotr Zyla (POL) 265,4 (133,5/130,5)
9. Robert Johansson (NOR) 265,1 (132,5/131,5)
10. Pius Paschke (GER) 264,3 (133,5/132,0)
11. Constantin Schmid (GER) 262,4 (131,0/130,0)
12. Peter Prevc (SLO) 261,8 (131,0/134,5)
13. Domen Prevc (SLO) 261,3 (134,5/130,0)
14. Philipp Aschenwald (AUT) 258,8 (128,0/129,0)
15. Killian Peier (SUI) 258,3 (132,0/127,5)
16. Jewgenij Klimow (RUS) 255,7 (128,0/131,5)
.Taku Takeuchi (JPN) 255,7 (128,0/128,5)
18. Michael Hayböck (AUT) 255,5 (131,0/129,5)
19. Stephan Leyhe (GER) 254,0 (131,0/125,0)
20. Jan Hörl (AUT) 247,3 (128,0/124,0)
21. Simon Ammann (SUI) 244,7 (135,5/123,5)
22. Dawid Kubacki (POL) 244,3 (130,0/122,5)
23. Markus Eisenbichler (GER) 243,7 (127,5/126,0)
24. Anze Lanisek (SLO) 241,4 (124,0/123,0)
25. Stefan Hula (POL) 236,8 (123,5/122,0)
26. Roman Koudelka (CZE) 232,7 (126,0/120,0)
27. Viktor Polasek (CZE) 232,6 (123,0/119,0)
28. Rok Justin (SLO) 229,8 (122,5/119,0)
29. Keiichi Sato (JPN) 227,2 (120,5/117,0)
30. Yuken Iwasa (JPN) 223,6 (126,5/115,0)

Stand im Gesamtweltcup:

1. Stefan Kraft (AUT) 356
2. Ryoyu Kobayashi (JPN) 340
3. Karl Geiger (GER) 297
4. Daniel-Andre Tande (NOR) 273
5. Kamil Stoch (POL) 246
6. Philipp Aschenwald (AUT) 232
7. Anze Lanisek (SLO) 188
8. Yukiya Sato (JPN) 178
9. Marius Lindvik (NOR) 147
10. Dawid Kubacki (POL) 144
11. Peter Prevc (SLO) 137
12. Killian Peier (SUI) 129
13. Johann Andre Forfang (NOR) 129
14. Daniel Huber (AUT) 117
15. Robert Johansson (NOR) 112
16. Jan Hörl (AUT) 102

Weiter:
18. Gregor Schlierenzauer (AUT) 91
28. Michael Hayböck (AUT) 43

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten