Fans außer sich

Match in Spanien wegen „Nazi“-Rufen abgebrochen

Eklat in der zweiten spanischen Liga: Das Match zwischen Rayo Vallecano und Albacete wurde am Sonntagabend in der Halbzeit abgebrochen, weil Heim-Fans einen Stürmer der Gäste mit „Nazi“-Gesängen bedachten.

Im Visier der Rayo-Fans war der ukrainische Nationalspieler Roman Zozulya. Dieser war vor knapp drei Jahren von seinem damaligen Klub Betis an Rayo ausgeliehen worden. Die Fans des Madrider Klubs hatten damals so heftig gegen diesen Transfer protestiert, dass er vom Klub rückgängig gemacht wurde. Grund für die Reaktion der Anhänger: Sie warfen dem Ukrainer Verbindungen zu rechtsgerichteten, paramilitärischen Gruppen in seiner ukrainischen Heimat vor, was er trotz verdächtiger Fotos bis heute vehement bestreitet.

Am Sonntag kehrte Zozulya als Spieler von Albacete ins Stadion von Rayo zurück. Und die Reaktionen der traditionell linksgerichteten Vallecano-Fans war eindeutig. Mit lauten „Nazi“-Rufen machten sie klar, was sie vom 30-jährigen Ukrainer halten.

In der Halbzeitpause entschied der Schiedsrichter in Absprache mit den beiden Teams, die Partie beim Stand von 0:0 abzubrechen.Rayo-Präsident Raul Martin Presa sprach von einem „sehr traurigen Abend für Rayo und den Sport“ und verurteilte die Beleidigungen seiner eigenen Fans. „Ich habe mit Zozulya gesprochen und ihn umarmt, weil er ein Mensch ist und Respekt verdient.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten