13.12.2019 19:16 |

Bis die Polizei kam

Obersteirer hielt Diebin in seinem Haus fest

Auf frischer Tat ertappt wurde eine Einschleichdiebin am Donnerstag in einem Haus in Feistritz bei Knittelfeld: Der Besitzer hielt die Kroatin bis zum Eintreffen der Polizei fest. Sie soll mit ihrem Mann auf Beutetour gewesen sein.

Gegen 13.45 Uhr verschaffte sich laut Polizei eine 52-jährige Kroatin Zutritt in das unversperrte Haus und versuchte aus seiner Brieftasche Bargeld zu stehlen. Dabei wurde sie vom Hausbesitzer erwischt, die Polizei nahm sie und ihren 50-jährgen Mann fest.

Die beiden sind verdächtig, seit 3. Dezember mehrer Diebstähle begangen zu haben. Die einschlägig vorbestrafte 52-Jährige soll unter dem Vorwand Tischdecken zu verkaufen von Haus zu Haus gehen und dabei unversperrte Räumlichkeiten durchsuchen. Gestohlen wurden Kleidungsstücke, Schmuck und Bargeld. Die Schadenshöhe beträgt mehrere Tausend Euro.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 6°
heiter
-1° / 7°
wolkig
-2° / 6°
heiter
3° / 7°
wolkig
-3° / 3°
wolkig