13.12.2019 13:00 |

Umjubelte Tour

Guns N’ Roses rocken am 9. Juni 2020 Wien!

Die Kultrocker Guns N' Roses kommen nach ihrer umjubelten Comeback-Tour 2020 wieder nach Wien - am 9. Juni wird das Happel-Stadion zur „Paradise City“!

Nicht mehr zu ihren Lebenszeiten, dachte man lange, werden Guns N’ Roses wieder vereint auf der Bühne rocken. Dann kam doch alles anders: Axl Rose, Slash und Duff McKagan taten sich doch wieder zusammen - und eroberten mit der „Not In This Lifetime“-Tour die Welt, als ob sie nie weggewesen wären.

Ihr Comeback katapultierte die Kulttruppe dorthin, wo sie hingehören - zurück in die Oberliga der Rockbands. Sogar im für sie realtiv ruhigen Jahr 2019 landeten sie auf Platz 25 der Topverdiener im Musik-Biz – und ließen Spitzenanwärter wie U2 und die Rolling Stones hinter sich.

Wien wird am 9. Juni in die „Paradise City“ verwandelt
2020 soll nach einer kurzen Ruhepause wieder voll und ganz ihr Jahr werden! Guns N’ Roses bringen nicht nur ein neues Album heraus, sie haben jetzt auch die langerwarteten Tourtermine für Europa bekannt gegeben. Die Mega-Nachricht für die österreichischen Fans: Sie verwandeln auch Wien wieder in ihre „Paradise City“! Am 9. Juni rocken sie das Happel-Stadion.

Da sie nur zwei Konzerte in Deutschland spielen und nur eines in der Schweiz, sollte man sich die Tickets für die Wien-Show auf jeden Fall rasch sichern, da der Ansturm aus den Nachbarländern sicher auch groß sein wird.

Der Vorverkauf für dieses Konzerthighlight 2020 startet am 18. Dezember unter www.oeticket.com.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.