22.11.2019 10:00 |

Holzstapel angezündet

Feuerteufel treibt in Tirol sein Unwesen

Ein Feuerteufel dürfte laut Angaben der Polizei in Going im Tiroler Unterland sein Unwesen treiben. In der Nacht auf Freitag zündete er Holz in einem Stadl eines Bauernhauses an, dann hatte er es auf einen Holzstapel nahe eines Einfamilienhauses abgesehen. Verletzt wurde niemand, die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Mit einem bisher unbekannten Hilfsmittel entzündete der Täter gegen 0.40 Uhr Holz in einem frei zugänglichen Stadl eines Bauernhauses. Des Weiteren setzte vermutlich derselbe Täter einen neben einem Abstellraum eines nahen Einfamilienhauses befindlichen Holzstapel in Brand. Die dabei entstandenen Feuer konnten durch das rasche Einschreiten von Anrainern und letztlich von der alarmierten Feuerwehr gelöscht und somit ein Übergreifen auf die direkt angrenzenden Wohngebäude vermieden werden.

Rund 75 Helfer im Einsatz
Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Erhebungen zur genauen Brandursache sowie die Fahndung nach dem Feuerteufel werden fortgeführt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Going am Wilden Kaiser, St. Johann und Ellmau mit insgesamt rund 75 Einsatzkräften.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen