Nach Knöchelbruch

Xaver Schlager bei Wolfsburg vor Blitz-Comeback

Der Österreicher Xaver Schlager steht nach seinem Ende August erlittenen Knöchelbruch vor einem Blitz-Comeback beim VfL Wolfsburg. Der Ex-Salzburger wird am Samstag für das Bundesliga-Match bei Eintracht Frankfurt Wolfsburgs Kader angehören. „Ich will ihn für seinen großen Einsatz in der Reha belohnen“, sagte sein ihn trainierender Landsmann Oliver Glasner. 

Ein Startelfeinsatz würde für Schlager nach seinem Knöchelbruch aber noch zu früh kommen. Dabei bestritt der 22-Jährige schon am Dienstag ein Testspiel beim VfL Wolfsburg und spielte dabei über 60 Minuten.

Die Wolfsburger planen zudem mit der Rückkehr von Torhüter Koen Casteels, womit Österreichs Nationalteam-Debütant Pavao Pervan wieder ins zweite Glied rücken dürfte. Auch Admir Mehmedi und Daniel Ginczek stehen Glasner nach langen Pausen zur Verfügung. „Das ist natürlich sehr erfreulich und bietet uns mehr Möglichkeiten“, sagte der Coach am Donnerstag.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.