28.10.2019 15:00 |

Öko-Erfolg in Brüssel

EU schützt unsere Bienen: Insektengift verboten

Lobenswerte Standhaftigkeit des EU-Parlaments gegenüber der mächtigen Kommission und auch der Europäischen Lebensmittelbehörde! Denn eine Mehrheit der Mandatare hat einen besseren Schutz der Biene gefordert. Außerdem wird die Zulassung eines gefährlichen Ackergiftes nicht verlängert.

Es ist längst wissenschaftlich erwiesen, dass die sogenannten Neonicotinoide, die am meisten genutzten Pestizide der Welt, Bienen und Hummeln töten. Denn die Insektengifte schwächen ihr Immunsystem, stören die Orientierung und beeinträchtigen die Fortpflanzung. Dennoch wehrten sich die Chemiekonzerne standhaft gegen ein Verbot.

EU-Parlament fordert Plan zum Schutz der Nutzinsekten
Jetzt sprach die EU aber ein Machtwort: Die Zulassung des besonders schädlichen Pestizids Thiacloprid aus der Gruppe der Neonicotinoide läuft im April 2020 aus und wird auch nicht verlängert. Und noch ein weiterer gewaltiger Öko-Erfolg wird aus Brüssel gemeldet. Denn das EU-Parlament hat die Kommission unmissverständlich aufgefordert, einen bindenden Plan vorzulegen, wie die Nutzinsekten besser geschützt werden können.

Mark Perry, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.