21.10.2019 20:00 |

In der Youth League

Jungbullen erwartet eine eklige Aufgabe

Die Mannschaft von Frank Kramer steht nach nur einem Punkt aus zwei Spielen gegen den SSC Napoli bereits gehörig unter Druck.

Zwei Spiele, aber nur ein Punkt. Salzburgs Youth League-Team steht vor dem Aufeinandertreffen mit den U19-Altersgenossen des SSC Napoli am Mittwoch (15) in Grödig mit dem Rücken zur Wand.

„Wir marschieren mit vollem Rohr rein in dieses Spiel“, gibt Trainer Frank Kramer die Richtung klar vor. „Wir müssen schauen, dass wir die Oberhand behalten und den Sieg ein kleines Stück weit erzwingen.“

Kramer: „Napoli ist eine robuste Truppe“

Der Deutsche weiß genau um die Stärken der Neapolitaner. „Sie sind eine sehr robuste Truppe, eklig zu bespielen.“ In der Offensive haben sie Einzelspieler, die den Unterschied ausmachen können.

Beizukommen ist den Italienern mit Raffinesse. „Wir müssen sehr diszipliniert sein“, spricht er die vielen Platzverweise seiner Jungs in der Liga für Liefering an.

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen