18.10.2019 15:18 |

Frist zu Ende

Landtagswahl: Sechs Parteien stehen am Stimmzettel

Nun ist es fix: Bei der Landtagswahl werden sechs Parteien auf dem Stimmzettel stehen. SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne, KPÖ und NEOS haben bis Freitag 13 Uhr fristgerecht ihre jeweils vier Wahlkreisvorschläge bei den Behörden eingereicht, sagte Wolfgang Wlattnig von der Landeswahlbehörde Freitagnachmitta. Die Unterlagen werden nun geprüft.

So gilt es zu schauen, ob die Unterstützungserklärungen der NEOS - 200 je Wahlkreis waren notwendig, da sie bisher nicht im Landtag vertreten waren - alle gültig sind. Des weiteren prüfen die Behörden unter anderem, ob alle aufgelisteten Kandidaten wahlberechtigt sind. Ein Kandidat muss am Wahltag zumindest 18 Jahre alt sein. Außerdem gibt es weitere formelle Aspekte zu überprüfen, so Wlattnig. Kommenden Donnerstag, am 24. Oktober - ein Monat vor der Wahl -, sollte das alles abgeschlossen sein. Danach können die Stimmzettel in Druck gehen.

NEOS am Ende der Liste
Die Reihung am Stimmzettel wird jedenfalls kein Grund zur Diskussion sein: Auf den ersten fünf Plätzen sind die Parteien nach dem Ergebnis der Wahl von 2015 gereiht: SPÖ und ÖVP vor FPÖ, Grüne und KPÖ. Da NEOS die einzige Partei ist, die neu dazukommt, gehört den Pinken der unterste Platz am Stimmzettel. Somit ist die Auswahl so gering wie seit 1981 nicht mehr, als gar nur vier Parteien zur Auswahl standen.

Es gibt wieder einen Vorwahltag
Am 14. November um 13 Uhr endet die Frist für die Einreichung des Landeswahlvorschlags. Am Freitag, 15. November, gibt es die Möglichkeit der vorgezogenen Stimmabgabe. In der Steiermark wurden 2015 rund 55.000 Stimmen per Briefwahl (ein kleiner Teil davon per Wahlkarte in einem „fremden“ Wahllokal), aber mehr als 69.000 am Vorwahltag abgegeben. Am Mittwoch, 20. November, hat man die letzte Chance, schriftlich eine Wahlkarte zu beantragen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
2° / 8°
stark bewölkt
3° / 8°
stark bewölkt
3° / 9°
wolkig
0° / 8°
heiter
-1° / 6°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen