12.10.2019 21:15 |

Ehrenkreuz

Salzburger Filmemacher für seine Werke geehrt

Der österreichische Filmemacher Dieter Grohmann wurde mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet. Die Verleihung nahm Österreichs Botschafterin in Belgien, Elisabeth Kornfeind, in Vertretung des Bundespräsidenten Alexander van der Bellen in Brüssel vor.

„Es kann wohl niemand abschätzen, was diese Auszeichnung für mich bedeutet. Ich verstehe diese Auszeichnung auch als Anerkennung von Kurzfilmen generell als eigenständige Kunstform“, freute sich Dieter Grohmann. 

Ausgezeichnet wurde Grohmann für seine Leistungen im Bereich Kurz- und Kunstfilm. Eine Tätigkeit, die zunächst als reines Hobby begonnen hat, wurde immer größer und führte zu vielen Preisen: Grohmann und seine Filme haben bereits über 100 internationale Prämierungen erhalten, darunter zuletzt im August dieses Jahres die Auszeichnung „Best Drama“ der renommierten New York Film Awards für den Kriegsfilm „Das Stundenglas“. Es ist einer von 20 Awards für diesen Film.

Über die Person Grohmann

Dieter Grohmann lebt seit 2005 in Brüssel. Der Jurist (Studium an der Paris-Lodron-Universität Salzburg, später im Stadtmarketing der Wirtschaftskammer Salzburg tätig) ist Mitarbeiter des KMU-Verbandes SMEunited und dort Director für Sector Policy und Media. Der Film ist seine private Leidenschaft, die Film- und Regieausbildungen in den Bereichen Spiel- und Dokumentarfilm am Filmkollege Wien bei Regisseur Walter Wehmeyer absolvierte Grohmann privat.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter