„Ich freu mich“

Nach Karriere-Ende: Neuer Job für Schweinsteiger

Bastain Schweinsteiger (35) hat einen neuen Job! Nur drei Tage nachdem der ehemalige Mittelfeldspieler und Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft seine aktive Karriere offiziell für beendet erklärte, hat er am Freitag via Twitter seine neuen Job bekanntgegeben. Wie Freund Felix Neureuther wird auch er TV-Experte bei der ARD.

DFB-Teamkapitän, Bayern-Rekordhalter, Weltmeister, US-Legionär und jetzt TV-Experte! Bastian Schweinsteiger wird in den kommenden drei Jahren bis einschließlich der WM 2022 die Fußball-Live-Übertragungen im ARD begleiten. Erster großer Höhepunkt seiner Tätigkeit wird die UEFA EURO 2020 sein.

„Ich freu mich auf die neue Aufgabe als TV-Experte bei der ARD Sportschau“, schreibt Schweini auf Twitter neben einem Video, das seine größten Erfolge zeigt. „Bastian Schweinsteiger ist für viele der Held der Fußball-WM 2014, der sich im Finale gegen Argentinien trotz Blessuren durchgekämpft und maßgeblich den Sieg und damit den Weltmeistertitel mit errungen hat. Dennoch ist er ein bodenständiger, glaubwürdiger und einnehmender Charakter, der zum einen Fußball-Spiele sehr gut lesen und analysieren kann, dem zum anderen aber auch oft der Schalk im Nacken sitzt. Gespräche mit ihm sind immer unterhaltsam, gleichzeitig kann man von ihm viel lernen. Er wird deshalb eine tolle Bereicherung für unsere Übertragungen im Ersten sein", wird ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky in der „Bild“ zitiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten