24.05.2010 14:10 |

Alles durchwühlt

Bande hinterlässt Chaos bei Einbruch in Weppersdorf

Ein Einfamilienhaus in Weppersdorf (Bezirk Oberpullendorf) ist zum Schauplatz eines Einbruchs geworden. Im Zeitraum von 16. bis 23. Mai verschafften sich bislang unbekannte Täter durch die Terrassentür Zugang zum Gebäude. Offenbar in aller Seelenruhe räumten sie anschließend Laden und Kästen in sämtlichen Räumen aus und verstreuten den Inhalt auf dem Boden.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Was bei dem Einbruch genau weggekommen ist, konnte die geschädigte Hausbesitzerin bei dem entstandenen Chaos noch nicht sagen. Entsprechende Ermittlungen laufen, berichtete die Polizei am Montag.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 04. Juli 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
20° / 29°
starke Regenschauer
18° / 31°
wolkig
17° / 28°
leichter Regen
17° / 30°
einzelne Regenschauer
17° / 29°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)