28.09.2019 17:33 |

Am Bein verletzt

99-Jähriger besucht Oktoberfest - und stürzt

Unter das Bier trinkende und schunkelnde Partyvolk auf dem Münchner Oktoberfest hat sich am Freitag ein Herr aus Österreich gemischt, der wohl nicht wirklich zur Zielgruppe der Veranstalter zählt: So schlenderte ein 99-Jähriger gemütlich über das größte Volksfest der Welt. Ein kleiner Stolperer brachte den rüstigen Pensionisten nur leider zu Sturz - und trübte ein wenig die Feierstimmung.

Dieser Herr hätte eigentlich auch ohne den unglücklichen Unfall eine Schlagzeile verdient gehabt! Immerhin dürfte der 99-Jährige den Altersschnitt unter den Oktoberfest-Besuchern ordentlich angehoben haben.

Am Bein verletzt
Leider verletzte sich der Österreicher bei dem Sturz am Bein und musste medizinisch versorgt werden. Sanitäter brachten den 99-Jährigen dafür auf die Wache und behandelten zusammen mit Ärzten die Wunde. „Ob danach wirklich endgültig Schluss mit der Wiesn war, ist uns leider nicht bekannt“, hieß es von der für die für die medizinische Versorgung der Festgäste zuständigen Aicher Ambulanz Union.

Einem 99-Jährigen, der das Münchner Oktoberfest besucht, ist aber wohl zuzutrauen, dass er sich seinen Ausflug durch eine kleine Beinverletzung wohl nicht vermiesen hat lassen!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.