Arzt erklärt

So hält man sein Herz lange gesund

Jeden Tag pumpt unser Herz unermüdlich Blut durch unseren Körper. „Herzkrankheiten sind weltweit die häufigste Todesursache“, erzählt Andreas Zierer, Primar im Kepler-Uniklinikum, im Interview. Laut ihm machen sich viele Erkrankungen bereits früh mit Symptomen bemerkbar: „Unbedingt abklären lassen!“

„OÖ Krone“:Was sind die häufigsten Herzerkrankungen?

Andreas Zierer: Koronare Herzerkrankungen sind die häufigsten und gefährlichsten – das bedeutet, dass die Herzkranzgefäße durch Ablagerungen verengt sind. Bemerkbar macht sich das durch Brustenge und Luftnot. Dann ist eine rasche Reaktion wichtig.

„OÖ Krone“: Gibt’s auch jüngere Patienten oder nur ältere?

Andreas Zierer: Es gibt auch jüngere Patienten, das hat oft einen genetischen Hintergrund.

„OÖ Krone“: Wie viele Herzinfarkt-Tote gibt’s in Oberösterreich?

Andreas Zierer: Beim Herzinfarkt ist das wichtigste die Reaktionszeit. Wenn die schnell ist und rasch operiert wird, ist die Sterblichkeitsrate ein sehr kleiner Prozentteil.

„OÖ Krone“: Was empfehlen Sie, damit das Herz gesund bleibt?

Andreas Zierer: Auf das Rauchen verzichten, ausgewogene Ernährung und Bewegung – auch mit Kindern, der Grundstein für ein gesundes Herz wird in der Jugend gelegt. Aber nicht auf Druck, sondern gemütlich Sport machen.

„OÖ Krone“: Es heißt, dass Rotwein gut für das Herz ist. Stimmt das?

Andreas Zierer: Durchaus – aber in Maßen. Ein Achterl pro Tag hat tatsächlich einen positiven Effekt.

Lisa Stockhammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.