24.09.2019 17:40 |

60 Meter in die Tiefe

Kletterer (39) stürzt an der Hohen Wand in den Tod

Ein Wiener ist auf der Hohen Wand in Niederösterreich rund 50 bis 60 Meter abgestürzt. Angehörige hatten den 39-Jährigen am Montagabend als vermisst gemeldet, weil er von einem Kletterausflug im Bezirk Neunkirchen nicht zurückgekehrt war. Im Zuge einer Suchaktion, bei der auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz war, wurde der Mann laut Exekutive am Dienstag aus dem „Gamsbratlsteig“ tot geborgen.

Der Mann aus Wien-Floridsdorf galt als geübter Bergsteiger und war gut ausgerüstet. Er dürfte am Sonntag im Gebiet von Oberhöflein, einer Katastralgemeinde von Höflein an der Hohen Wand, alleine zur Tour aufgebrochen und aus unbekannter Ursache bei einer Schlüsselstelle der Kletterroute in den Tod gestürzt sein.

Opfer mittels Tau geborgen
Die Suchaktion wurde in der Nacht auf Dienstag gestartet und in den Morgenstunden mit Unterstützung eines Hubschraubers und Alpinpolizisten fortgesetzt. Der Tote wurde im Bereich des „Gamsbratlsteigs“ gesichtet und aus dem steilen Schrofengelände mittels Tau geborgen, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen