04.09.2019 15:05 |

Wegen Preisverfall

Indonesien lässt zehn Millionen Eier vernichten

In Indonesien ist mit der Vernichtung von zehn Millionen ausgebrüteten Eiern begonnen worden, um den Verfall des Hühnerfleisch-Preises zu stoppen. Nach Angaben des nationalen Hühnerzüchterverbandes kostet das Kilo in dem Inselstaat aktuell nur noch 9000 indonesische Rupiah - umgerechnet 58 Euro-Cent. Vor einigen Wochen war es mit umgerechnet 1,22 Euro noch mehr als doppelt so viel.

Ein Sprecher des Landwirtschaftsministeriums sagte am Mittwoch: „Es gibt ein Überangebot an Hühnern. Das wollen wir reduzieren.“ Die Regierung appellierte deshalb an die Züchter, Eier zu vernichten. In dem Inselstaat mit seinen mehr als 260 Millionen Einwohnern muss ein Großteil der Bevölkerung mit umgerechnet wenigen Euro pro Tag auskommen.

Am Donnerstag wollen in der Hauptstadt Jakarta Hunderte Hühnerzüchter vor den Palast von Präsident Joko Widodo ziehen, um von der Regierung mehr Hilfe zu verlangen. Dabei sollen auch Hühner verschenkt werden. Verbandssprecher Singgih Januratmoko erklärte: „Wir wollen gegen die Unfähigkeit der Regierung protestieren, das Problem zu lösen.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen