Ehepaar überlebte

Horror-Crash: Auto bei Unfall mit Lkw zermalmt

Einen Horror-Crash in Sankt Georgen bei Obernberg am Inn in Oberösterreich hat ein Ehepaar (68, 64) mit schweren Verletzungen überlebt. Der 68-jährige Autolenker kam von der Fahrbahn ab, kollidierte mit dem Gegenverkehr und wurde zwischen Leitplanke und Sattelfahrzeug eingeklemmt.

Der Braunauer und seine Frau waren auf der B 148 Richtung Altheim unterwegs, als der Mann mit dem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet. Er rammte den entgegenkommenden Pkw eines Ungarn (44) und krachte frontal gegen einen Sattelschlepper.

Der Pkw wurde zwischen Leitschiene und Sattelzug zusammengedrückt und schwer deformiert. Das Ehepaar überlebte den Unfall, musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Ungar wurde nur leicht verletzt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter