Ökopaket:

Klimaticket und Öffi-Förderungen

„Wir wollen keine Panik verbreiten, aber gegen die Klimakatastrophe muss jetzt gehandelt werden!“ - Landeshauptmannstellvertreter Franz Schnabl und zwei SP-Jungpolitiker fordern rasche Weichenstellungen. Neben einem günstigen Klima-Ticket sollen auch Milliarden für öffentliche Verkehrsmittel fließen.

„Die Ausrede ,Schuld sind die anderen’, gilt nicht. Wir müssen alle etwas tun“, erklärt Landesvize Schnabl. Mit den beiden Jugendkandidaten für die Nationalratswahl, Melanie Zvonik (24) und Michael Kögl (28), machte er die Klimakrise zum Thema. Alle drei Politiker fordern: „Die Investitionen in den öffentlichen Verkehr müssen verstärkt werden. Wir brauchen attraktive öffentliche Verkehrsmittel, die in vernünftigem Takt verkehren und wohnortnahe Einstiegsstellen bieten.“

Gleichzeitig unterstützt das Trio die Forderung von Pamela Rendi-Wagner nach einem 1-2-3-Klima-Ticket. Das Ziel: österreichweit Bahn, Bus und U-Bahn um 3 Euro täglich, die Öffis in drei Bundesländern um 2 Euro pro Tag und ein Bundesland für einen Euro nutzen zu können. „Außerdem braucht es neben dem Ausbau von Öffis auch eine Verlagerung des Transits auf die Schiene“, fordert SP-Jungpolitiker Michael Kögl.

 Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 5°
bedeckt
1° / 4°
bedeckt
2° / 6°
leichter Regen
2° / 7°
stark bewölkt
0° / 3°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)