21.08.2019 08:00 |

Studie belegt:

Österreicher grillen anders als die Deutschen

Die Grillsaison ist bald zu Ende - zumindest in den meisten Teilen der Welt. In Österreich und Deutschland wird weiterhin fleißig aufgelegt. Zwei Blogger haben nun eine Studie rund um das Grill-Verhalten der Österreicher und der Deutschen herausgebracht - mit interessanten Ergebnissen. 

Grillen ist ein Lifestyle. Ganz klar - wir Österreicher lieben Grillen. Aber auch die Deutschen heizen regelmäßig die Kohlen an. Die beiden Blogger Florian und Romana Hieß betreiben seit einigen Jahren den Grillblog „aufgetischt.net“ und haben eine intensive Umfrage rund um das Grillverhalten der Österreicher und Deutschen gemacht. Die Ergebnisse der ersten unabhängigen „Grill & BBQ-Studie“ sind nun verfügbar. Wir wollen Ihnen die interessantesten Fakten vorstellen. 

Unterschiede beim Grillen: Österreich und Deutschland

  • Österreicher kaufen den Griller eher im Baumarkt, die Deutschen setzen auf Online-Shops
  • Österreicher bevorzugen zu 47% eine bestimmte Marke, den Deutschen ist die Marke eher egal
  • In Deutschland zieht sich die „Grill-Leidenschaft“ durch alle Altersgruppen, in Österreich sind die meisten Griller zwischen 30 und 39 Jahre alt
  • Die Deutschen bestellen ihr Fleisch deutlich häufiger online 
  • Beliebteste Beilagen in Österreich: Saucen und Dips
  • Beliebteste Beilagen Deutschland: Saucen & Dips gleichauf mit Brot & Baguette

Gemeinsamkeiten beim Grillen: Österreich und Deutschland

  • Hochsaison fürs Grillen ist in beiden Ländern Frühling und Sommer
  • In beiden Ländern stammt der typische Grillmeister aus einer Kleinstadt oder Landgemeinde, hat Haus und Garten
  • Beliebteste Grillgeräte: 70 % setzen auf Holzkohle-Griller, 50 % verwenden Gasgriller, 30 % nutzen Smoker
  • Beliebteste Fleischsorte: Rind (Deutschland: 87 %, Österreich: 82 %)
  • Nur 6 % der Österreicher und 9 % der Deutschen greifen zu vegetarischen Alternativen
  • Bei gutem Fleisch wird auf Sauce verzichtet
  • Grillen ist eine Männerdomäne: Rund 81 % aller Grillmeister sind Männer

Weitere Infos zur Grillstudie finden Sie auf www.aufgetischt.net/grillstudie.

Grillen lädt auch immer wieder dazu ein, Neues auszuprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Raclette? Die besten Raclette-Griller finden Sie hier.

Zum Ende der Grillsaison wollen wir Ihnen die besten Produkttipps rund ums Thema „Grillen“ nicht vorenthalten. Das waren die Top-Seller auf „Amazon“ zum Thema „Grillen“ im Sommer 2019: 

Grillmatten

Kokosnuss Naturkohle

Kühlbox

Fassungsvermögen: 29 Liter
Preis: 49,90€
Hier geht‘s zur Kühlbox.

Grillbürste

Flüssigrauch

Anzündkamin

Inhalt: 2 kg
Preis: 21,99€
Hier geht‘s zum Anzündkamin.

Dutch Oven

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter