« Zurück zur Kategorie "Elektronik"

Raclette Vergleich inkl. Raclette Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

raclette testAugen zu, Vorstellungskraft an! Ein großer Tisch, voll mit kleinen Schüsseln. Darin fein säuberlich kleingeschnittenes Gemüse, Fleisch, Käse und Früchte. Mitten drin ein Raclette, bereit zum Einsatz! Kleine Pfännchen warten darauf, eine exquisite Füllung zu erhalten. Passende Holzschaber liegen bereit, um den zerlaufenen Käse aus den Pfannen zu schaben. Wem jetzt das Wasser im Munde zusammenläuft, erinnert sich bestimmt an den letzten Raclette-Abend mit Freunden oder der Familie. An Silvester oder Weihnachten kommt ein Raclette-Ofen häufig auf den Tisch, denn er verbindet Geselligkeit und Gaumenfreude miteinander. Stundenlang wird gebrutzelt, gebraten und um die letzten Hackbällchen sowie den besten Käse gezankt. Wie groß ist da die Freude, wenn plötzlich eine zweite Schüssel mit den Lieblingszutaten auftaucht?

SEVERIN Raclette-Partygrill
Farbe
schwarz
Leistung
1500 Watt
Gewicht in kg
5,2
Maße (H x B x T)
53,8 x 25,8 x 13,5 cm
Personenanzahl
8
Thermostat stufenlos
Weitere Spezifikationen
Anzeigeleuchten, Anzeigelicht
Heißer Stein
Preis
43,48
 
Zuletzt aktualisiert am
13.12.2019 04:14
WMF Lono Raclette Grill
Farbe
matt/silber
Leistung
1500 Watt
Gewicht in kg
1
Maße (H x B x T)
58 x 29,5 x 19,5 cm
Personenanzahl
8
Thermostat stufenlos
Weitere Spezifikationen
8 Kunststoffspachtel
Heißer Stein
Preis
89,99
 
Zuletzt aktualisiert am
13.12.2019 04:09
Clatronic Raclette-Grill
Farbe
schwarz
Leistung
1400 Watt
Gewicht in kg
4,9
Maße (H x B x T)
23,5 x 46,5 x 15 cm
Personenanzahl
8
Thermostat stufenlos
Weitere Spezifikationen
8 Holzspatel
Heißer Stein
Preis
45,92
 
Zuletzt aktualisiert am
13.12.2019 04:10
ROMMELSBACHER Raclette-Grill
Farbe
chrom
Leistung
1500 Watt
Gewicht in kg
3,3
Maße (H x B x T)
55 x 27 x 11,5 cm
Personenanzahl
8
Thermostat stufenlos
Weitere Spezifikationen
extra langes Kabel: 2m
Heißer Stein
Preis
109,00
Sie sparen: 50.99€ (32%)
 
Zuletzt aktualisiert am
13.12.2019 03:41
ABBILDUNG
Modell SEVERIN Raclette-Partygrill WMF Lono Raclette Grill Clatronic Raclette-Grill ROMMELSBACHER Raclette-Grill
Farbe
schwarz matt/silber schwarz chrom
Leistung
1500 Watt 1500 Watt 1400 Watt 1500 Watt
Gewicht in kg
5,2 1 4,9 3,3
Maße (H x B x T)
53,8 x 25,8 x 13,5 cm 58 x 29,5 x 19,5 cm 23,5 x 46,5 x 15 cm 55 x 27 x 11,5 cm
Personenanzahl
8 8 8 8
Thermostat stufenlos
Weitere Spezifikationen
Anzeigeleuchten, Anzeigelicht 8 Kunststoffspachtel 8 Holzspatel extra langes Kabel: 2m
Heißer Stein
Preis

Raclette Topseller

Raclette mit Wendegussplatte von Severin


Einem ausgelassenen Raclette-Abend steht mit dem Party-Grill von Severin nichts im Wege. Acht Pfännchen und eine Stein- sowie eine Wendegussplatte laden zum Braten und Überbacken ein. Die Steinplatte gart schonend Fleisch und Gemüse. Eine Seite der Wendeplatte erlaubt dank runder Vertiefungen die Herstellung von Mini-Crêpes. Kalte Flächen vermeiden die durchgehende Heizspirale sowie ein stufenloses Thermostat. Die antihaftbeschichteten Pfännchen lassen sich leicht ausschaben. Mit Fettfang-Rinne in der Steinplatte und dem erhöhten Rand der Gussplatte bleibt Bratensaft auf dem Gerät, ohne hinunterzutropfen. Wahlweise ist das Modell mit vier Raclette-Brettchen erhältlich.

  • 8 beschichtete Pfännchen
  • Kombiplatte: Stein und Guss
  • Stufenloses Thermostat mit 2 Kontrollleuchten
  • 2 Jahre Garantie
  • 1.500 Watt

Raclette-Grill „Lono“ von WMF


Acht Personen können ihren Abend mit dem edlen Raclette Grill „Lono“ von WMF genießen. Für jedes Pfännchen ist ein Schieber im Lieferumfang enthalten. Auf abnehmbarer Wendegussplatte bereiten hungrige Fleisch oder Gemüse zu. Die Rückseite bietet in zwei großen Vertiefungen die Möglichkeit, Crêpes sowie Spiegeleier herzustellen. Außerdem verfügt das Gerät über eine kratzfeste und spülmaschinengeeignete Platte. Mittels eines Drehknopfes stellen die Griller die Temperatur ein. Eine LED-Leuchte signalisiert den Betrieb des Geräts. Heiße und unbenutzte Fähnchen finden auf einer zweiten Ebene ihren Platz. Flecken auf dem Tisch oder verbrannte Finger werden somit vermieden.

  • Acht beschichtete Pfännchen
  • Wendegussplatte: Grill und Crêpes
  • Stufenloses Thermostat mit Kontrollleuchte
  • 1.500 Watt
  • Alle Komponenten sind spülmaschinenfest

Praktisch kombiniert: der Raclette-Grill von Clatronic


Mit dem Raclette von Clatronic kommen alle auf ihre Kosten: Eine antihaftbeschichtete Wendegussplatte gart Fisch und Shrimps sowie Fleisch gleichermaßen. Gemüseliebhaber bruzeln schonend Paprika und Tomaten auf der Steinplatte mit Auffangrinne. Acht quadratische Pfännchen bieten genügend Platz zum Überbacken individueller Köstlichkeiten mit herzhaftem Raclette-Käse. Zum Entnehmen verwenden die Genießer dafür vorgesehene Holzspachtel. Eine schnelle und simple Reinigung garantiert die Antihaftbeschichtung der Platte und Pfännchen. Darüber hinaus sind die Grillplatten abnehmbar, wodurch sie sich leicht abspülen lassen. Über das stufenlose Thermostat passen Nutzer die Temperatur jederzeit den Bedürfnissen von Beilagen an.

  • Acht beschichtete Pfännchen und acht Holzschaber
  • Wendegussplatte: glatt und gerippt
  • Natursteinplatte
  • Stufenloses blau beleuchtetes Thermostat
  • 1.400 Watt

Raclette-Grill mit Parkdeck von Rommelsbacher


Rommelsbacher bietet seinen Kunden einen Raclette-Grill mit Parkdeck an. Auf einer zweiten Ebene können Griller unbenutzte Pfännchen zwischenparken, ohne den geringen Platz auf dem Tisch zu verwenden. Ebenso setzt der Hersteller in Bezug auf das Kabel auf den praktischen Nutzen des Gerätes. Wo ein Stecker anderer Modelle häufig nur mit einem Verlängerungskabel an die Steckdose gelangt, denkt Rommelsbacher mit und stattet sein Modell mit einem zwei Meter langen Kabel aus. Auf diese Weise ist es lang genug, um vom Tisch herunter zu einer nahen Steckdose zu gelangen. Die acht Esser haben somit mehr Platz auf dem Tisch für diverse Zutaten, die sie auf gerippter Oberfläche der Aludruckgussplatte grillen können.

  • Acht beschichtete Pfännchen mit Parkdeck
  • Massive, gerippte Aludruckgussplatte
  • Zwei Meter Kabellänge
  • Stufenloses Thermostat
  • 1.500 Watt

Raclette mit thermisch isolierten Griffen von Hengbo

Der Raclette-Grill von Hengbo punktet durch seine Grillfläche mit extra hohem Rand. Dadurch verbleibt Bratensaft auf der Fläche und tropft nicht herunter auf die Pfännchen oder den Tisch. Eine Seite der beschichteten Teflonplatte ist glatt, die andere Hälfte gerippt, sodass sie für alle Zutaten geeignet ist. In acht Pfännchen überbacken die Griller Gemüse, Käse und Ei. Wärmeisolierte Griffe der Pfännchen beugen Verbrennungen vor. Da das Raclette von allen Seiten erreichbar ist, eignet es sich hervorragend als Tischmittelpunkt. Die Reinigung gelingt dank einer Antihaftbeschichtung der abnehmbaren Platte und der Pfännchen schnell. Die Temperatur wird über ein stufenloses Thermostat reguliert.

  • Acht beschichtete Pfännchen
  • Antihaftbeschichtete Grillplatte mit hohem Rand
  • Grillfläche gerippt und glatt
  • Stufenloses Thermostat
  • 1.500 Watt

Gesellschaft und Genuss am Raclette-Abend

raclette ideenWer es liebt, seinem Essen beim Braten zuzusehen und dabei ein heiteres Tischgespräch zu führen, für den ist ein elektrischer Raclette-Grill genau das Richtige! Rezepte braucht niemand dafür. Nach Lust und Laune legt jeder auf die heiße Oberfläche, was ihm schmeckt. Der Tischgrill besteht aus zwei Ebenen: oben Braten auf einer Stein- oder Teflonplatte Mini-Steaks, Hackbällchen und Gemüse; unten überbacken Pilze, Pfirsiche sowie andere Köstlichkeiten mit leckerem Raclettekäse in kleinen Pfännchen.

Durch die Variations- und Kombinationsvielfalt landen immer neue Gerichte auf den Tellern, die mit Saucen Ergänzung erfahren. Süß und herzhaft schließen sich dabei nicht aus, sondern eröffnen den Geschmacksknospen unbekannte Richtungen, beispielsweise durch ein Pfännchen mit Pfirsich, Champignons und Gouda. Doch Achtung! Ein vergessenes Pfännchen verwandelt mutiert schnell zu Holzkohle. Aber welche Hungrige vergisst schon das Essen? Tatsächlich tritt der Fall von „geklauten Pfännchen“ viel häufiger ein.

Varianten von Raclette Grills

Beim Kauf des Grills spielt zunächst die Anzahl der Personen, die mitessen, eine Rolle. Für jeden sollte mindestens eine Pfanne zur Verfügung stehen. Die meisten Raclettes wurden für sechs oder acht Personen konzipiert. Falls jeder zwei Pfännchen nutzen möchte, können zwei Geräte zeitgleich zum Einsatz kommen. Darüber hinaus besitzen die Modelle in Bezug auf ihre Grillflächen Unterschiede.

  • Metall mit Beschichtung: Diese Variante gibt es entweder mit gerippter Oberfläche zum Braten von Fleisch oder in glatter Ausführung für Fisch. Auch Mischform sind vorhanden. Die beschichtete Oberfläche ist leicht, aber sehr kratzempfindlich. Scharfe Messer und Spitze Gabel bleiben lieber auf dem Teller.
  • Pfannen-Platte: Durch die erhöhten Ränder dieser Platte ist sie ideal zum Braten.
  • Stein / Naturstein: Steinplatten gelten als die meistgenutzte Alternative zur beschichteten Oberfläche. Kombigeräte vereinen häufig diese beiden Oberflächen. Der Stein punktet durch seine Kratzfestigkeit. Eine Rinne, die überschüssiges Fett aufhängt und verhindert, dass es auf den Tisch tropft, bietet einen großen Vorteil. Nachteilig ist jedoch, dass der Stein zerspringt, wenn er herunterfällt. Außerdem benötigt er eine deutlich längere Aufheizzeit, verteilt dann die Hitze aber gleichmäßig auf der gesamten Fläche.
  • Crêpes- und Fondue-Flächen: Einige Modelle liefern eine extra Platte zum Herstellen von Crêpes oder einen kleinen Fondue-Topf und decken somit die ganze Bandbreite des Bratens und Frittieren ab.
  • Glasflächen: Seltener, aber sehr schick anzusehen, sind Glasoberflächen. Abgesehen von der Bruchgefahr wirkt eine Reinigung nachteilig.

Raclette Test und weitere Informationen

raclette grill

Auf der Suche nach dem besten Raclette-Geräte dient ein Raclette Test seriöser und bekannter Internetseiten. Dort erhalten Verbraucher ausgezeichnete Informationen sowie echte Testergebnisse. Zu erkennen sind solche an repräsentativen und objektiven sowie neutralen Eigenschaften, die zu einem hochwertigen Ergebnis führen. Erfahrene Experten prüfen präzise die einzelnen Merkmale der Raclette-Grills auf ihre Vor- und Nachteil unter den immer gleichen Testkriterien bzw. Testumgebungen.

Abstand halten Anwender hingegen von unseriösen Webseiten mit unzureichenden Tests oder einem mangelhaften Bewertungssystem, wie etwa Sternebewertungen die sich jeglicher Grundlage entziehen, oder nicht nachvollziehbar sind. Von derartigen Angeboten kann kein Informationsvorteil gewonnen werden.

Auf dieser Seite finden Interessierte keinen Raclette Test, sondern einen allgemeinen Ratgeber mit weiterführenden Informationen sowie Fakten und nützliche Tipps rund um das Produkt.


Was passt zu Raclette?

Die Idee des Tischgrills ist es, viele verschiedene kleine Speisen direkt am Tisch zuzubereiten. Auf der Platte bereiten die Griller überwiegend Fleisch zu, zum Beispiel kleine Schweinemedaillons oder Hackbällchen. Wer es vegetarisch mag, kann hier gleichermaßen Zucchini, Champignons sowie Paprika grillen.

In den Pfännchen ist Käse der Dauerbrenner. Je nach Geschmack stellt sich jeder seine persönlichen Pfännchen zusammen. Besonders gut schmecken Mais, Pilze oder Süßes wie Mandarinen oder Pfirsiche, die mit verschiedenen Käsesorten überbacken werden. Salami, Schinken, Pilze und Tomaten dürfen ebenfalls in die Pfanne. Dazu passt ein frisch aufgeschnittenes Baguette.

Wer ein Raclette mit Fondue-Funktion besitzt, hat gleich doppelt Glück, denn er kann die saftigen Häppchen auch auf diese Weise zubereiten.

Welche Watt-Leistung braucht das Raclette?

Hierauf gibt es keine pauschale Antwort. Welche Leistung ausreicht, hängt von Größe und Form des Grills ab. Je größer der Grill, desto mehr Leistung benötigt er. Äußere Pfännchen werden nur effektiv erhitzt, wenn die Heizspirale der Form des Grills angepasst wurde. Zusätzliche Funktionen benötigen darüber hinaus eine höhere Leistung. Im Durchschnitt weisen die meisten Raclettes eine Leistung von 1.200 bis 1.300 Watt auf. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass die Heizspirale alle Pfännchen erreicht. In diesem Fall können kleine Raclettes mit lediglich 350 Watt ein akzeptables Ergebnis vorweisen.


Fazit

Die Zubereitung des Essens auf dem Raclette macht im Winter besonders viel Spaß und scheint das winterliche Pendant zum sommerlichen Freiluftgrillen zu sein. Saisonal bieten Hofer und Co. daher gegen Ende des Herbstes regelmäßig Raclettes zum Kaufen an. Mit langen Einkaufslisten laufen Liebhaber durch die Gänge. Käse steht dabei ganz oben auf der Liste, doch Fleisch und Gemüse gehören ebenfalls zu einem gelungenen Abend. Abwechslung garantieren interessante Kombinationen mit verschiedenen Dips und Saucen.

Auch Zutaten wie Schafskäse und Preiselbeeren bieten große Variationsmöglichkeiten. Hartgesottene nutzen den Raclette-Ofen ganzjährig, zum Beispiel an Geburtstagen. Falls das eigene Gerät defekt ist, können sie im Internet, beispielsweise bei Amazon, Saturn oder MediaMarkt zu jeder Zeit ein neues Modell erwerben. Bei der Anschaffung achten Käufer am besten auf eine optimale Verteilung der Heizspirale, damit alle Pfännchen gleichmäßig durchgaren. Damit der Abend fröhlich ausklingt, vereinfachen beschichtete Platten die Reinigung, die mit warmem Wasser und einem weichen Schwamm schnell von der Hand geht. Somit glänzt das Raclette schnell wieder und steht für den nächsten geselligen Abend bereit.

War dieser Vergleich hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3 Bewertungen 4,00 von 5 Sternen
Loading...
Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.