09.08.2019 15:41 |

Beachvolleyball-EM

SENSATION! Ermacora/Pristauz besiegen Weltmeister

Überraschend, aber wahr: Ein ÖVV-Team hat es bei den Beachvolleyball-Europameisterschaften tatsächlich ins Viertelfinale geschafft! Martin Ermacora/Moritz Pristauz gelang dabei sogar ein veritabler Sensationserfolg, sie setzten sich am Freitag im Achtelfinale gegen die als Nummer zwei gereihten russischen Weltmeister Wjatscheslaw Krasilnikow/Oleg Stojanowski mit 2:0 (13,19) durch.

Der aus Natters (Tirol) stammende Ermacora und der Grazer Pristauz feierten den bisher größten Erfolg ihrer Karriere bei kaltem und regnerischem Wetter - und noch dazu auf dem Centre Court des Luschniki Stadions gegen die Lokalmatadore. Das Match gegen die Weltmeister erreicht hatten sie mit einem 2:0 (16,16) in der Zwischenrunde gegen die Belgier Dries Koekelkoren/Tom van Walle. Weiter geht es am Samstag gegen den Sieger des Achtelfinales zwischen Ondrej Perusic/David Schweiner (CZE) und Adrian Carambula/Enrico Rossi (ITA).

Endstation im Achtelfinale war indes für Clemens Doppler/Alexander Horst, die sich wie zuletzt beim Major in Wien den deutschen Vizeweltmeistern Clemens Wickler/Julius Thole mit 0:2 (-12,-15) geschlagen geben mussten. Das erste Match des Tages gegen Murat Giginoglu/Volkan Gögtepe (TUR) hatten sie 2:0 (13,27) für sich entschieden. In der Zwischenrunde Endstation war für Robin Seidl/Philipp Waller und Alexander Huber/Christoph Dressler, die damit auf Platz 17 landeten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen