08.08.2019 22:08 |

Squash

Rehman stürmt ins Halbfinale

Die Vorbereitung mit der Teilnahme beim Dirndlflugtag und das Sparring mit einer der weltbesten Squash-Spielerinnen scheint Aqeel Rehman Flügel verliehen zu haben. Beim PSA-Turnier in Moskau steht der Salzburger nach einem Viersatzsieg über den Ungarn Farkas Balazs bereits im Seminfale.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Serien-StaatsmeisterAqeel Rehman bezwang im Viertelfinale des mit 6000 US-Dollar dotierten PSA-Event in Moskau (Rus) die Nummer zwei des Turniers, den Ungarn Farkas Balazs (Weltranglisten-113.), nach 39-minütigem Kampf mit 7:11, 13:11, 11:8 und 11:8. „Das war ein ziemlich brutales Spiel und ein echt harter, intensiver Fight“, sagte der 33-Jährige im Anschluss. „Aber ich bin mit meinem Spiel wirklich sehr zufrieden.“

Am Freitag (20) wartet nun im Halbfinale der an Nummer drei gesetzte Schotte Rory Stewart. Auch gegen den 125. der Weltrangliste erwartet sich  Rehman wieder ein „cooles Match“.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)