Neuer Teamchef

Argentinier Gallego soll Panama zur WM 2022 führen

Der Argentinier Americo Gallego (64) wird neuer Trainer der Fußballnationalmannschaft von Panama. Das teilte der Fußballverband des mittelamerikanischen Landes am Mittwoch mit. Gallego werde am kommenden Dienstag offiziell vorgestellt.

Beim Spiel auf den Bermudas am 5. September in der neuen CONCACAF Nations League werde er zum ersten Mal auf der panamaischen Trainerbank sitzen.

Gallego, als Mittelfeldspieler Weltmeister 1978, soll den WM-Debütanten des Vorjahrs zur WM 2022 in Katar führen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)