31.07.2019 20:00 |

Mit Decke aufgefangen

Dreijähriger überlebt Sturz aus fünftem Stockwerk

Seinen geistesgegenwärtigen Nachbarn hat es ein Dreijähriger in China zu verdanken, dass er einen Sturz aus dem fünften Stockwerk überlebt hat. Von den Staatsmedien verbreitete Videoaufnahmen zeigen, wie der Bub von der Brüstung eines Balkons in der Stadt Chongqing abrutscht und in die Tiefe stürzt.

Er landet schließlich auf einer großen weißen Decke, die Augenzeugen aufgespannt hatten. „Ich habe hochgeschaut und gesehen, dass dort ein Kind baumelte. Meine erste Reaktion war, etwas zu suchen, um ihn aufzufangen“, berichtete ein Augenzeuge dem staatlichen Fernsehsender CCTV. Zusammen mit anderen habe er die Decke gehalten und den Buben im Blick behalten. „Mein einziger Gedanke war, ihn zu retten.“

Laut Staatsfernsehen blieb der Dreijährige beim Sturz unverletzt. Zum Unglückszeitpunkt war er allein zu Hause, seine Großmutter war Einkaufen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol