Vor EL-Hit in Norwegen

Sturm: Tore braucht’s! Doch wer soll sie schießen?

Sturm Graz startet in Haugesund in den Europacup. Wie im letzten Jahr stellt sich auch heuer die Frage: Wer soll die Tore bei den Grazern schießen?

Im hohen Norden macht Sturm heute (19) den Anfang – als erster österreichischer Europacup-Starter will die Elf von Neo-Coach Nestor El Maestro gegen Haugesund die Basis für den Aufstieg in die nächste Europa-League-Qualirunde legen. Damit man gegen den aktuell Achten der „Eliteserien“ an der Nordseeküste nicht baden geht, wird’s Tore brauchen. Und dafür soll bei Sturm ein Trio sorgen, das letzte Saison alles andere als überzeugte.

Markus Pink (oben im Bild) taute im Frühjahr zwar auf, traf in drei Spielen in Serie – sechs Tore gesamt waren aber doch überschaubar.

Emeka Eze (oben im Bild) fiel letzte Saison eher durch körperliche Unform als durch Strafraumaktionen auf. Nur zwei Tore, Sturm ist an einer Leihe des Afrikaners interessiert.

Auch bei Philipp Hosiner (oben im Bild) ist unsicher, ob er nach Ende der Transferzeit noch in Graz ist. Ihm wurde letzte Saison mitgeteilt, dass man nicht mit ihm plane.

Unter El Maestro (oben im Bild) weht aber ein frischer Wind: Hosiner ballerte sich mit fünf Toren zum besten Schützen der Vorbereitung, Eze speckte ab und schöpft neuen Mut. Und Pink bekam zuletzt im Cup in neuer Rolle im Mittelfeld seine Chance. „Sie haben alle Qualität!“, so El Maestro.

Georg Kallinger, Haugesund, Kronen Zeitung

Voaraussichtliche Sturm-Aufstellung: Siebenhandl; Sakic, Spendlhofer, Avlonitis, Schrammel; Dominguez, Ljubic; Huspek, Kiteishvili, Jantscher; Hosiner.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten