19.07.2019 17:12 |

In Feldkirchen:

Die „GartenKinder“ bauen Wurmkisten

Die „GartenKinder“-Workshops gehen in eine neue Runde. Die Klima- und Energie Modellregion Feldkirchen und Himmelberg lädt zum Bauen ein. Das aktuelle Thema lautet: Kompost und Würmer. Am 27. Juli geht´s los. Schnell anmelden!

Igitt; Würmer! Sie standen einst im Mittelpunkt unzähliger - zugegeben recht ekeliger - Mutproben unter Kindern. Viele Kinder von heute scheuen sich aber Wurm, Insekt & Co. anzugreifen. Bei der Entdeckungsreise in die Gartenwelt der KEM Feldkirchen und Himmelberg verlieren die Kleinen aber schnell die Scheu.

Würmer sind ja die tierischen Helfer im Garten. Und am 27. Juli dreht sich von 14:30 bis 17:30 Uhr in Poitschach bei Feldkirchen alles um sie. KEM-Managerin Sabine Kinz: „Wir bauen zwei verschiedene Modelle einer Wurmkiste. Wurmkompostierung ist ja einfach. Kompostwürmer arbeiten den ganzen Tag in der Wurmkiste und erzeugen einen sehr nährstoffreichen Dünger - Wurmhumus.“

Am Workshop teilnehmen können Kinder von 3 bis 10 Jahren mit Begleitung
Anmeldung unter: 0664/3748672

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter