Es geht nach Norden

Sturm Graz kennt seinen 1. Gegner im Europacup!

Bundesligist Sturm Graz bekommt es in der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League mit FK Haugesund zu tun! Die Norweger fertigten nach dem 1:0 im Hinspiel am Donnerstag den nordirischen Vertreter Cliftonville im Rückspiel 5:1 (3:1) ab. Sturm gastiert am 25. Juli beim Achten (nach 15 Spielen) der laufenden norwegischen Meisterschaft an der Nordseeküste.

Eine Woche darauf kommt es zum „Geister“-Rückspiel in der Merkur Arena. Vor leeren Rängen wird die Partie allerdings nicht stattfinden, da der Klub von einer UEFA-Regel Gebrauch macht, wonach Jugendliche unter 14 Jahren ein solches Match besuchen dürfen. Bis Donnerstag waren laut Klub-Angaben 1100 Karten an junge Fans abgegeben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten