15.07.2019 11:30 |

Drama in Freizeitpark

Riesenschaukel verliert plötzlich Arm - zwei Tote

Horror-Szenen haben sich am Sonntag in einem Freizeitpark im indischen Ahmedabad zugetragen. Während der Fahrt brach der Arm eines Fahrgeschäfts plötzlich ab. Zwei Menschen kamen dabei ums Leben, Dutzende weitere wurden verletzt.

Handyaufnahmen eines Augenzeugen zeigen, wie die Riesenschaukel hin und her schwingt - im Hintergrund sind die vergnügten Schreie der Insassen zu hören. Doch gerade als das Gefährt zu einer 360-Grad-Drehung ansetzt, kracht die Achse des Fahrgeschäfts plötzlich auseinander. Die runde Schaukel selbst prallt mit großer Wucht auf den Boden.

In dem Fahrgeschäft sollen laut lokalen Medienberichten mehr als 30 Personen gesessen sein. Unter ihnen sollen sich vor allem junge Besucher befunden haben.

25 Menschen wurden verletzt und ins Spital gebracht, für zwei weitere endete die Fahrt tödlich.

Ermittlungen aufgenommen
Nun ermittelt die Polizei, ob das Fahrgeschäft regelmäßig gewartet wurde oder ob Sicherheitsmängel bestanden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen