12.07.2019 20:37

Vertäfelung entzündet

Kugelgrill als Auslöser: Reihenhaus in Brand

Vermutlich durch einen nicht ordnungsgemäß abgelöschten Kugelgriller ist es am Freitagnachmittag im Grazer Bezirk Straßgang zu einem dramatischen Brand gekommen. Direkt neben dem Griller entzündete sich durch die Hitzestrahlung eine Holzvertäfelung, der Brand breitete sich in wenigen Minuten auf die gesamte Terrasse im zweiten Obergeschoß einer Reihenhausanlage aus.

Die in der Wohnung anwesenden Personen konnten sich mit ihrem Hund noch rechtzeitig ins Freie retten, zwei Katzen war die Flucht nicht mehr möglich. Durch die gekippte Terrassentür drang dichter Brandrauch in die Wohnung und in das Stiegenhaus. Durch das Feuer wurden mehrere Nachbarn aufmerksam und konnten ebenfalls unverletzt aus ihren Wohnungen flüchten.

Rauchgasvergiftung bei Suche nach Katzen
Der Freund der Mieterin erlitt bei der Suche nach den Katzen eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde vom Roten Kreuz erstversorgt. Erst einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr Graz gelang die Rettung der Haustiere, beide Katzen wurden von Spezialisten der Tierrettung der Berufsfeuerwehr zu einem Tierarzt gebracht. Parallel zu dieser Rettung wurde der Löschangriff über eine Schiebeleiter vorgenommen und der Brand in kurzer Zeit gelöscht.

„Das war sehr knapp“
Einsatzleiter Oberbrandrat Dieter Pilat: „Glück im Unglück war, dass dieser Brand am Tag ausbrach - wäre diese dramatische Entwicklung in den Nachtstunden geschehen, dann wäre der Personen- und Sachschaden sicher weitaus höher gewesen. Wie knapp es war, zeigt die Tatsache, dass bereits mehrere Fensterscheiben geborsten waren und die Brandausbreitung auf die angrenzenden Wohnungen in nur wenigen Sekunden bevorstand!“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Transfer-Theater
Darum wollte Hinteregger nicht auf das Team-Foto
Fußball International
Verzweifelte Suche
Pferd in NÖ entlaufen: Wo ist „Flinston“?
Niederösterreich
Wegen Gesundheit
Beckenbauer in WM-Affäre nicht vernehmungsfähig
Fußball International
Im Führerhaus gefunden
Mordalarm um Fernfahrer (55) in Tirol
Tirol
„Macht jetzt anderes“
Kapitänin Rackete hat Italien verlassen
Welt
„Ihr seid Bettler“
Arroganz-Anfall! Trezeguet beschimpft Polizisten
Fußball International
Am Flughafen Schwechat
Neuer Negativrekord bei geschmuggelten Zigaretten
Niederösterreich
Maggies Kolumne
Der kleine Unterschied
Tierecke
Wechsel zu Juventus
De Ligt: Ronaldo? „Keinen Unterschied ausgemacht“
Fußball International
Steiermark Wetter
14° / 29°
wolkig
15° / 29°
einzelne Regenschauer
15° / 29°
heiter
14° / 28°
einzelne Regenschauer
14° / 26°
stark bewölkt

Newsletter