12.07.2019 11:35 |

Beachvolleyball

Laurenz Leitner begeistert bei EM in der Türkei

Salzburgs Beachvolleyballer surfen weiter auf der Erfolgswelle. Nachdem Paul Pascariuc bei der U21-WM in Thailand für Furore gesorgt hatte und Flo Schnetzer zuletzt beim 2*-World Tour-Turnier in China Zweiter wurde, zeigt nun Laurenz Leitner bei der U22-EM in Antalya auf. Nach drei Siegen zog das rot-weiß-rote Duo als Gruppensieger ins Achtelfinale ein.

Nachdem Leitner am Donnerstag gemeinsam mit Partner Moritz Kindl (W) im ersten Spiel der Gruppe E einen glatten 21:10, 21:8-Erfolg über die türkischen Lokalmatadore Gulluk/Kuru gefeiert hatte, legte das Duo am Freitag nach.

In nur 29 Minuten konnten die als Nummer fünf gesetzten Österreicher die Paarung Terstena/Basha (Kos) mit 21:10, 21:13 vom Feld fegen. Auch im abschließenden Gruppenspiel gegen Pfretzschner/Sowa (D) gaben sich Leitner und sein Partner keine Blöße, siegten nach 44 Minuten mit 21:13 und 21:19 und zogen als Gruppensieger direkt ins Achtelfinale am Samstag ein.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen