Lenkerin eingeklemmt:

Unfallserie reißt nicht ab: 2 Crashs, 2 Verletzte

Burgenland
11.07.2019 16:03

Inzwischen kommt es im Burgenland fast schon täglich zu schweren Verkehrsunfällen.

In Jennersdorf wurde am Wochenende ein Radfahrer vom Zug erfasst und getötet. Am Montag prallte in Steinbach ein Autolenker gegen ein Haus und verstarb an der Unglücksstelle. Am selben Tag krachten vier Pkw bei einem Auffahrunfall in Oberwart ineinander.

Und auch am Dienstag hatte die Feuerwehr zu tun: In Güssing stießen ein Pkw und ein Lkw zusammen. Ein Insasse wurde verletzt und musste ins Krankenhaus. Nur wenig später überschlug sich in Neustift bei Güssing ein Auto und landete in einem Vorgarten. Die eingeklemmte Lenkerin wurde befreit und ins Spital gebracht.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
4° / 10°
bedeckt
0° / 10°
stark bewölkt
3° / 9°
bedeckt
4° / 10°
bedeckt



Kostenlose Spiele