02.07.2019 12:43

In Wien

Lounge vor Burgtheater in burgenländischer Hand

Mit 900.000 Gästen ist das Filmfestival auf dem Wiener Rathausplatz das größte Kultur- und Kulinarik-Sommerevent in ganz Europa. Dazu wird Spitzengastronomie serviert. Die exklusive Weinlounge mit dem Burgtheater im Hintergrund übernehmen Geschäftspartner aus dem Burgenland, allen voran Leo Hillinger.

Neun Wochen lang täglich von 11 Uhr bis Mitternacht geht es auf dem Wiener Rathausplatz rund. Zur Freude aller Kulturfans wird ein Programm aus beliebten Opern und Operetten sowie Tanz-, Pop- und Jazz-Highlights geboten, das über eine riesige Leinwand flimmert. Das Burgenland mischt mit. Nicht nur Römerquelle aus Edelstal ist mit von der Partie. Erstmals wird auch die große Weinlounge von einer pannonischen Kooperation geleitet.

Das Weingut Leo Hillinger startet mit Ronald Gollatz vom Hannersberg und dessen Partnern Markus Fischer aus Podersdorf und Philipp Stainer aus Südtirol durch. 18 Weiß- und Rotweine stehen auf der Getränkekarte, davon 15 bio-zertifiziert. „Wir sind naturverbunden und leben Nachhaltigkeit. Gemeinsam setzen wir ein starkes burgenländisches Zeichen“, verspricht Hillinger. Tische aus einem 110 Jahre alten Nussbaum aus Liebing steuert das Möbellabel Herr Straberger bei, also der Betrieb von Hans Peischl in Großpetersdorf.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach 80 Sekunden
Glückstor bringt Algerien Triumph im Afrika-Cup
Fußball International
Gruber, Neuhauser usw.
Promis werben für neues Klimavolksbegehren
Österreich
2 Wochen nach Wechsel
Neo-Stuttgarter Kalajdzic verletzte sich im Test
Fußball International
Was für eine Stimme
ManU-Juwel singt wie Superstar - Mitspieler toben
Fußball International
Transfer-Theater
Darum wollte Hinteregger nicht auf das Team-Foto
Fußball International
Verzweifelte Suche
Pferd in NÖ entlaufen: Wo ist „Flinston“?
Niederösterreich
Burgenland Wetter
17° / 33°
wolkig
16° / 33°
heiter
17° / 33°
wolkig
18° / 33°
wolkig
17° / 33°
wolkig

Newsletter