01.07.2019 07:25 |

„Bin glüklich“

Murray: Sogar Comeback im Einzel scheint möglich

Andy Murrays Rückkehr ist in Wimbledon Gesprächsthema Nummer eins. Im Doppel mit Herbert - im Mixed mit Serena? Sogar ein Einzel-Comeback im Herbst scheint möglich.

Unter Tränen hatte Andy Murray bei den Australian Open im Jänner seinen Rücktritt in diesem Jahr verkündet. Mit dem Zugeständnis, davon zu träumen, heuer zumindest noch in Wimbledon aufschlagen zu können und sich vor heimischer Kulisse am Ort seiner größten Triumphe von den Fans zu verabschieden.

„Bin glücklich, wieder Tennis zu spielen“
Ein knappes halbes Jahr später wird dieser Traum Realität. Zwar nicht im Einzel, in dem er 2013 und 2016 im Rasen-Mekka triumphierte, aber im Doppel. Für Murray Grund genug zu großer Freude. „Ich bin glücklich, wieder Tennis zu spielen. Vor vier, fünf Wochen dachte ich nicht, dass ich in Wimbledon dabei sein würde“, gesteht der Brite, der sich heuer einer zweiten Hüft-Operation unterziehen musste. „Daher sollte ich nicht zu viel erwarten.“

Obwohl er bei seiner Rückkehr vor etwas mehr als einer Woche im Doppel im Queen’s Club mit Feliciano Lopez gleich siegte. Duell mit Bruder winkt Kurz nach der Wimbledon-Auslosung des Doppels, in dem Murray mit Pierre-Hugues Herbert (Fra) antreten wird, gab es viel Gerede über ein potenzielles Dritt-Runden-Duell mit Bruder Jamie. Da musste Andy einbremsen: „Wir haben davor noch einige Matches zu gewinnen“

Duett mit Serena?
Das scheint sich der 32-Jährige aber durchaus zuzutrauen. Er würde gerne auch im Mixed antreten, musste aber einige „Körbe“ hinnehmen. Etwa von der Weltranglisten-Ersten Ashley Barty. Dafür steht ein Duo mit Serena Williams im Raum. Und Murray erwägt sogar, es nach Wimbledon noch einmal im Einzel zu probieren. „Ich darf nur nichts überstürzen.“

Ein echtes Problem haben die Veranstalter. Natürlich würden die Fans „ihren“ Andy am liebsten auf dem Center Court anfeuern. Doch man hat Angst, dass im Doppel mit vier Spielern der Rasen zu sehr leiden würde. Daher muss er sich wohl mit Court 2 begnügen.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.