10.06.2019 11:17 |

„Gesund und fit sein“

Nadal spielt bis Wimbledon kein Turnier

Der zwölffache French-Open-Sieger Rafael Nadal wird auch heuer vor Wimbledon eine Pause einlegen und kein Vorbereitungsturnier auf Rasen bestreiten. „In den letzten Jahren habe ich mich auch wettbewerbsfähig gefühlt, warum sollte ich das ändern? Es ist wichtiger für mich, gesund und fit zu sein, als viele Matches vorher zu spielen“, sagte der 33-Jährige nach seinem Finalsieg über Dominic Thiem.

Auch in den vergangenen Jahren hatte Nadal zwischen den French Open und Wimbledon eine Turnierpause eingelegt. Der Rasenklassiker beginnt am 1. Juli. „Jeder weiß, dass ich gerne auf Gras spiele. Und jeder weiß, dass ich nicht so viele Wochen am Stück spielen kann wie noch vor zehn Jahren, vor acht Jahren. Ich muss gut planen“, sagte Nadal.

Er wird auf Mallorca seine Batterien neu aufladen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten