02.08.2019 06:00 |

Trend „Microneedling“

Was die Nadeln auf der Haut wirklich bringen

Nadeln im Gesicht? Diese Vorstellung mag für die meisten Menschen völlig absurd klingen. Was schmerzhaft klingt, ist gar nicht so schlimm, sondern sogar ein Hype! Wir erklären, was hinter dem Beautytrend steckt, dem sich jetzt alle Promis unterziehen. 

Beim „Microneedling“ wird das Gesicht mit einem Dermaroller behandelt. Dieser ist mit winzigen Nadeln besetzt, die beim Rollen über die Haut feine Perforationskanäle auf dem behandelten Hautgebiet öffnen. Dabei werden die Hautstammzellen stimuliert, teilen und erneuern sich und sorgen dafür, dass die Zellen wieder neues Kollagen produzieren. Die Haut wirkt danach frischer, gesünder und jünger. Microneedling kann außerdem helfen, Aknenarben und Dehnungsstreifebn zu reduzieren. 

In der Regel kosten die Behandlung bei einem Arzt rund 180 Euro. Wer sparen möchte, kann die Behandlung auch selbst durchführen. Folgende Microroller können wir Ihnen empfehlen: 

Dermaroller mit Micronadeln

Dermaroller mit Micronadeln

Dermaroller mit Micronadeln

Dermaroller mit Micronadeln

Ersatzkopf mit Nadeln für alle Dermaroller

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bundesliga-Ticker
JETZT LIVE: Lewandowski trifft schon wieder
Fußball International
Pleite für ManUnited
Hasenhüttl feiert bei Danso-Debüt ersten Sieg
Fußball International
Vier Pleiten in Folge
St. Pölten verpasst SVM den nächsten Tiefschlag
Fußball National
„Mediale Ausschläge“
Kurz löst Twitter-Debatte über Greta Thunberg aus
Österreich
Sorge um Strebinger
Dreifacher Verletzungsschock für Rapid gegen LASK
Fußball National
Deutsche Bundesliga
Lainer trifft bei Sieg von Rose-Klub Gladbach
Fußball International
Ex-Minister erkrankt
Kickl sagt Wahlkampftermine in NÖ ab
Niederösterreich
Bei Aufsteiger
Star-Coach Lampard feiert mit Chelsea ersten Sieg
Fußball International
„Mutlos herumgeeiert“
Erste Reaktionen auf Mindestlohn-Forderung der SPÖ
Österreich
Spektakuläre Szenen
Lenker auf der Flucht: Polizeiauto rammt Pkw
Niederösterreich

Newsletter