So, 16. Juni 2019
23.05.2019 05:52

14-Jähriger begeistert

Epische Marke! BVB-„Juwel“ jagt Rekord von Avdijaj

Youssoufa Moukoko ist 14 Jahre alt und gilt als eines der größten Talente im Weltfußball. Dem Dortmund-Angreifer wird schon jetzt eine glorreiche Karriere vorausgesagt. Denn er ragt aus seinem Team heraus. In der U17-Bundesliga schoss er in der laufenden Saison in 24 Spielen unglaubliche 39 Tore und pulverisierte damit seinen Rekord aus dem Vorjahr. Jetzt jagt er sogar die Bestmarke von Donis Avdijaj mit 44 Tore in einer Saison.

Avdijaj konnte in der U17 Bundesliga West Saison 2012/13 für Schalke 44 Tore erzielen. Zudem leistete er 17 Assists. Danach verlief die Karriere des mittlerweile 22-Jährigen, der bei Sturm Graz kickte und derzeit vereinslos ist, jedoch nicht nach Wunsch.

Diese epische Bestmarke könnte zudem bald Geschichte sein. Moukoko hat noch zwei Spiele, um diesen Wert zu übertreffen. Dafür benötigt das BVB-Juwel noch sechs Tore, jeweils drei pro Spiel.

Moukoko wurde in Kamerun geboren. Er wuchs bei seinen Großeltern in der Hauptstadt Yaounde auf, 2014 holte ihn sein Vater Joseph zu sich nach Hamburg. Zwischen 2014 und 2016 spielte er in der D-Jugend von St. Pauli. Der Verein konnte ihn aber nicht halten. Mit den Angeboten der großen Klubs für den damals erst 11(!)-Jährigen konnte St. Pauli nicht mithalten. So wechselte Moukoko nach Dortmund.

Schon mit zwölf Jahren im DFB-Sturm
Moukoko spielte am 11. September 2017 im Alter von zwölf Jahren beim 3:1-Sieg gegen Österreich erstmals für die deutsche U16-Nationalmannschaft. Zwei Tage später erzielte er bei seinem zweiten Einsatz gegen Österreich beide deutsche Tore zum 2:1-Sieg. Seine Statur, sein Ballgefühl und seine Torgefährlichkeit (sowohl mit Links, als auch mit Rechts und mit dem Kopf) - er könnte ein ganz Großer werden. 

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Frauen-Fußball-WM
USA und Schweden im Achtelfinale
Fußball International
Nach schwerer Grippe
Fink-Schützling Lukas Podolski an Ohren operiert
Fußball International
Real-Star sagte „Ja“
Party mit Beckham & Co.: Ramos-Hochzeit in Bildern
Fußball International
Neuer Trainer
Maurizio Sarri von EL-Sieger Chelsea zu Juve
Fußball International
24 Stunden von Le Mans
Alonso top! Toyota wiederholt Vorjahres-Sieg
Motorsport
Spielplan
Keine Daten vorhanden

Newsletter