Do, 23. Mai 2019
17.05.2019 10:00

Skigebiete offen

3 Tage Wonne - dieser Mai ist für „die Tonne“

Der Wonnemonat Mai startet heute endlich durch – doch mit der Wonne ist es am Montag schon wieder vorbei. Dann gibt’s Aprilwetter! „Dieser Mai ist für die Tonne“, schimpfen all jene, die sich den Hitze-Mai des Vorjahres mit Badefreuden zurücksehnen. Heuer kann man skifahren – morgen sperrt die Zwieselalm wieder auf!

„Wir können den Skifahrern an diesem Wochenende mehr Programm bieten als den Wanderern bei der geschlossenen Schneedecke“, reaktiviert Alfred Bruckschlögl, Chef der OÖ Seilbahnholding, am Samstag und Sonntag die Zwieselalm. Die Pisten – 160 Zentimeter Schnee – sind präpariert, es fährt auch die Vierer-Sesselbahn Töleck von 9 bis 15 Uhr. Ein Skipass ist nicht nötig, nur für die Gosaukammbahn muss man ein Ticket lösen. Kalte Luft aus Norden, die bis gestern zu uns strömte, macht es möglich, mitten im Wonnemonat die Brettln anzuschnallen, statt die Luftmatratze aufzublasen. Am Feuerkogel ist übrigens auch der Schneeschuh-Trail noch geöffnet.

„Viel kälter kann’s im Mai nicht sein“
„Sehr viel kälter als heuer geht’s nicht mehr“, bestätigt Josef Haslhofer von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, was wir alle ahnten, weil wir bis gestern statt im T-Shirt mit Winterjacke herumliefen. Es dürfte dieser Mai als einer der kältesten der vergangenen 40 Jahre in die Statistik eingehen. Derzeit ist er um 3,7 Grad zu kalt. Dafür schlug der Mai 2018 Hitze-Rekorde: 12 Tage über 25 Grad, nur drei Tage unter 20 Grad. Der kalte Mai ist übrigens kein Argument gegen den Klimawandel.

Freitag wird Traumtag
Dass es im Mai bisher mehr als doppelt so viel geregnet hat, als zu erwarten war, beruhigt nach dem Dürre-April die Landwirte. Pflanzenbau-Chef Christian Krumphuber sagt, dass die über Tage verteilten Niederschläge einfach nur ein Segen waren. Am Freitag soll laut Josef Haslhofer ein Traumtag mit Sonne und 20 Grad werden, auch das Wochenende wird „maiwürdig“. Schon am Montag dreht die Strömung: es bleibt mild, aber es ziehen immer wieder Regenschauer durch! April im Mai.

Markus Schütz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bei GP von Monaco
Mercedes fährt mit Niki-Unterschrift
Formel 1
„Krone“ traf Weltstar
Kunstuni Graz macht Phil Collins zum Ehrendoktor
Steiermark
Mit 32 Teams
Erweiterung geplatzt! Doch keine Mega-WM in Katar
Fußball International
Deutsche berichten:
Auch Biathlon im Blutdoping-Skandal betroffen
Wintersport
Ihm entgehen 15.000 €
Strache hat keinen Anspruch auf Gehaltsfortzahlung
Österreich
Frankfurt bestes Team
Deutsche wählen Hütter zum „Trainer des Jahres“
Fußball International
Arbeit wird beendet
Straches Thinktank hat nur kurz gedacht
Österreich
Nach acht Jahren
EU-Gericht entscheidet: Real erhält 20 Mio. Euro
Fußball International
„Aladdin“-Tickets!
Erweist sich Will Smith als Lampengeist würdig?
Pop-Kultur
FPÖ auf Anti-Kurz-Kurs
„Strache und Gudenus haben sich geopfert“
Österreich
Wechselt er zu Real?
Deschamps äußert sich zu Mbappe-Gerüchten
Fußball International
Überraschende Pointe
Ex-Daimler-Chef Zetsche: Frecher Werbespot von BMW
Video Show Auto

Newsletter