Mi, 22. Mai 2019
15.05.2019 07:57

„Verrückte Hühner“

Anna Gasser: Unglaublicher Move mit Schwester Eva

Als „verrückte Hühner“ bezeichnet sie sich und ihre Schwester Eva. Snowboard-Queen Anna Gasser sorgt wieder einmal für Aufsehen: diesmal aber nicht auf dem Schnee, sondern ganz im Trockenen. Mit ihrer Schwester, die heuer in der Sportakrobatik ihr Weltcup-Debüt feierte, führt sie für die Instagram-Community einen schier irren Move vor. Sehen und staunen Sie im Video oben selbst!

„Mama hat zwei verrückte Hühner großgezogen“, scherzt Anna auf Instagram. Ein bisserl verrückt - aber genial - mutet es tatsächlich an, was die Gasser-Schwester jüngst in die Social-Media-Welt zauberten:

Anna Gasser ist längst ein Superstar im internationalen Spitzensport - jüngst brillierte sie mit dem als erste Frau gestandenen „Cab Double Cork 1260“ -, ihre um vier Jahre jüngere Schwester erst am Weg dorthin. Die 23-jährige Eva trainiert und studiert in Graz, war heuer in Puurs in Belgien im Weltcup der Sportakrobatik dabei. Mit Schwester Anna posierte sie auch schon einmal zu Promo-Zwecken für Red-Bull - was so aussah:

Mama Elisabeth Gasser erzählte vor wenigen Wochen übrigens „Krone“-Reporterin Anja Richter: „Meine Töchter sind zielstrebig, aber durchaus verschieden.“ Als Eva noch klein war, hat sie sich von ihrer großen Schwester im Sport nicht viel sagen lassen. Das hat sich geändert.“ Allerdings!

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter