Mi, 22. Mai 2019
09.05.2019 16:30

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Zitronenrisotto mit Pilzen

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der „Krone“-Leser nach. Am Menüplan steht heute: Zitronenrisotto mit Shiitake-Pilzen  von Leah Priglinger.

Zutaten: 30 dag Risotto-Reis, 1 Schalotte, 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, 50 ml Weißwein, 1 l Hühnersuppe, einige Chilischoten (rote und gelbe), 3 Thymianzweige, 1 Hand voll Pinienkerne, 20 dag Shiitake-Pilze, frische Petersilie, 1 Bio-Zitrone (Saft und Zesten), 6 dag geriebener Parmesan, Butterflocken, Salz, Pfeffer (schwarz) aus der Mühle.

Zubereitung: Schalotte und Knoblauch fein würfeln. In Olivenöl farblos anschwitzen/glasig andünsten. Risottoreis dazugeben und kurz mitbraten. Mit Weißwein ablöschen und Flüssigkeit fast vollständig reduzieren lassen. Zwischenzeitlich die Hühnersuppe aufkochen. Schöpferweise heiße Hühnersuppe ins Risotto gießen und die Flüssigkeit durch wiederkehrendes Umrühren fast vollständig einkochen lassen. Solange Suppe an den Reis gießen und das Risotto garen (bei kleiner Flamme), bis es bissfest gekocht ist. Risotto soll recht flüssig sein. Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun anrösten und zur Seite stellen. Chilischote in Ringe schneiden, dabei die Kerne entfernen. Shiitake-Pilze waschen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Petersilie fein hacken. Von der Zitrone Zesten (Schalenspäne, feine Streifen der Zitronenschale) schneiden/reißen. Saft der Zitrone auspressen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die klein geschnittenen Shiitake-Pilze darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frisch gehackte Petersilie dazugeben, gemeinsam ca. 5 Minuten anbraten. Parmesan, Zitronensaft, Chilischoten, klein gezupfte Thymianzweige und etwas Butter unter das fertig gegarte Risotto ziehen und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Risotto mit einem Dessertring anrichten, dabei in die Mitte des Tellers setzen. Oben auf Zitronenzesten und die gerösteten Pinienkerne verteilen und die gebratenen Shitake-Pilze rund um das Risotto verteilen. Mit Pfeffer aus der Mühle final würzen. Sofort servieren.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Verpasste Doping-Tests
Mit 22! Olympia-Gold-Nixe erklärt Karriereende
Sport-Mix
Patentlizenz-Streit
Qualcomm erleidet Dämpfer in US-Prozess
Elektronik
Offensivspieler kommt
Dortmund verstärkt sich: Hazard-Wechsel perfekt!
Fußball International
Angelobung durch VdB
Kurz bestätigte Namen der vier neuen Minister
Österreich
„Rolle“ auch für Kickl
FPÖ-Landesobleute wollen Hofer als Spitzenkandidat
Österreich
Katalanen meutern
Barcelona: Kabinen-Veto gegen Neuzugang Griezmann?
Fußball International
Neuer Ronaldo-Chef?
Hammer-Gerücht: Guardiola soll neuen Klub haben!
Fußball International
Karriere wohl zu Ende
Fatal! Gewichtheber erleidet Horror-Verletzung
Sport-Mix

Newsletter