Sa, 25. Mai 2019
07.05.2019 10:48

Event in Hamburg

Doppler/Horst und Seidl/Waller für WM qualifiziert

Die Vize-Weltmeister Clemens Doppler/Alexander Horst und deren Landsleute Robin Seidl/Philipp Waller haben sich für die WM im Beachvolleyball ab 28. Juni in Hamburg qualifiziert. Doppler/Horst holten das 17. von 24 über die Weltrangliste vergebene Ticket, Seidl/Waller erhielten den dritten von vier zusätzlichen Europaplätzen. Kein ÖVV-Damen-Team schaffte den „Cut“, drei Wildcards sind noch offen.

Doppler/Horst werden bei der Auslosung voraussichtlich im zweiten Topf gesetzt sein, die Gruppen werden am 4. Juni gebildet. „Ich freue mich riesig über die gelungene Qualifikation“, sagte Doppler.

„Wir haben heuer schon zwei Top-10 Resultate erspielt, die zu der soliden Setzung geführt haben. Ich hoffe, dass wir Anfang Juli wieder zu so einem Höhenflug ansetzen können, wie vor fast zwei Jahren.“ Horst: „Der Gruppenaufstieg muss der erste Schritt sein und so werden wir es auch anlegen - Step by Step.“

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter