27.04.2019 12:30 |

Unfall in Niederndorf

200 Liter Diesel aus Lkw-Tank ausgetreten

Ein 36-jähriger Bosnier streifte am Freitag Nachmittag in Niederndorf mit seinem Lkw eine Mauer. Der Dieseltank wurde dabei aufgerissen, rund 200 Liter Diesel traten aus. Die Florianijünger beseitigten die Ölspur. 

Das Unglück ereignete sich gegen 17.30 Uhr: Der Bosnier streifte mit seinem Lastwagen eine Mauer auf der Gemeindestreife. Der rechte Dieseltank wurde beschädigt und aufgerissen. In der Folge traten rund 200 Liter Diesel aus. Rund 25 Florianijünger rückten an. Sie haben den Diesel gebunden und eine Ölsperre in Richtung der Abflussgitter errichtet. 

Straßensperre war die Folge
Aus derzeitiger Sicht wurde die Umwelt nicht beschädigt - zumindest laut Angaben der Polizei. Der Bereich der Gemeindestraße war im Zuge der Sicherungsmaßnahmen für den gesamten Verkehr bis um 20 Uhr gesperrt. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 17°
wolkenlos
-2° / 16°
wolkenlos
-2° / 14°
wolkenlos
0° / 16°
wolkenlos
3° / 12°
heiter