Do, 23. Mai 2019
26.04.2019 05:30

Kassenstellen fehlen

Kinderpsychiatrie: Ärzte sprechen von Notstand

Das steirische Gesundheitssystem steht aktuell in der Kritik: Zum einen macht die Opposition den neuen Mediziner-Bereitschaftsdienst zum Thema, der anfangs nicht so gut funktioniert wie erhofft. Zudem monieren FP und KP zu lange Wartezeiten am Gesundheitstelefon. Und jetzt enthüllen Recherchen einen - Zitat Ärztekammer - „Notstand“ in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Laut einem Bericht der Rechercheplattform „Addendum“ ist der Missstand in der steirischen Kinder- und Jugendpsychiatrie entgegen bisheriger politischer Beteuerungen nach wie vor gravierend. Im Vorjahr gab es statt der notwendigen 122 Kinder-Betten nur 47, zudem sind nach wie vor keine Kassenstellen für Fachärzte vorhanden.

„Notwendig wären aber 15“, rechnet Sandra Krautwaschl, Landtagsabgeordnete der Grünen, vor. „Wenn psychische Erkrankungen bei jungen Patienten unbehandelt bleiben, können sie chronisch werden!“

„Dramatische Mängel“
Alarm herrscht auch in der Grazer Ärztekammer, die von „dramatischen Mängeln“ spricht. Deren drei Vizepräsidenten Dietmar Bayer, Norbert Meindl und Eiko Meister orten eine viel zu zögerliche Gesundheitspolitik: „Das steirische Konzept einiger weniger Beratungs- und Betreuungseinrichtungen reicht bei Weitem nicht aus, um die Versorgung im Land zu sichern.“

Gerald Schwaiger
Gerald Schwaiger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„The Dark Pictures“
„Man of Medan“: Neuer Trailer zum Horror-Game
Video Digital
Knöchel verletzt
Daniel Craig muss Bond-Dreh wegen OP unterbrechen
Video Stars & Society
Brandt, Hazard & Co.
Dortmund startet den Angriff auf Bundesliga-Krone
Video Fußball
Sortimente ausgebaut
Kampf um Kunden: Baumärkte ringen um Handwerker
Bauen & Wohnen
Schiemer und Letsch
LASK-Trainer: Sehr viel spricht für diese Lösung!
Fußball National
Steiermark Wetter
12° / 20°
stark bewölkt
13° / 19°
einzelne Regenschauer
11° / 21°
einzelne Regenschauer
12° / 16°
einzelne Regenschauer
10° / 17°
wolkig

Newsletter