25.04.2019 12:00 |

Keine Investoren

Es ist fix: Oberndorfer Druckerei ist in Konkurs

Schockmeldung am Donnerstag um 11 Uhr: Beim Alpenländischen Kreditorenverband ist die Konkurseröffnung der Oberndorfer Druckerei eingegangen. 160 Mitarbeiter sind betroffen. Die Suche nach einem Investor war offenbar erfolglos.

Noch liegt der Akt bei Gericht. Eine Mitarbeiterin des Kreditorenverbands wartete zur Mittagszeit auch schon sehnsüchtig auf die Daten und Fakten zum Konkurs der Oberndorfer Druckerei. Es liegt nahe, dass kein Investor gefunden wurde. 

Erst vergangene Woche berichtete die „Krone“ erstmals über die Zahlungsschwierigkeiten der Tradtions-Druckerei. 160 Beschäftigte hatten bereits seit Anfang März kein Gehalt erhalten. 

Trotz der vollen Unterstützung der Gewerkschaft konnte kein Investor gefunden werden. Die Hoffnungen ruhten auf einem heimischen Familienunternehmen. 

Weitere Details folgen...

Sandra Aigner
Sandra Aigner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)