18.04.2019 11:00 |

Wände angeschmiert

Junge Graffiti-Sprayer in der Stadt unterwegs

Ein 12-jähriger Tschetschene, eine 14-jährige Salzburgerin sowie zwei 15-jährige Salzburger haben in der Nacht zum Mittwoch Wände und eine Brandschutztür  in Salzburg Elisabeth-Vorstadt besprüht. Die 14-Jährige sowie ein 15-Jähriger konnten nach einer Fahndung ganz in der Nähe des Tatorts festgehalten werden. Sie sind geständig.

Alle vier Jugendlichen werden bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt. Durch die Tat ist ein Schaden im niedrigen vierstelligen Bereich entstanden. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)