18.03.2010 14:37 |

Künftig leere Sessel?

Landtagssaal wird gerade renoviert - mit 56 Sitzplätzen...

Franz Voves wollte also einen Pauken- oder Befreiungsschlag im dümpelnden Wahlkampf setzen. Den Landtag gleich um 20 Köpfe kürzer machen und 16 Bezirke auf sieben reduzieren!

Für Diskussionen sorgt der "Populismus a la Voves" (© Josef Pühringer, Landeshauptmann Oberösterreich) allemal. Selbst in der eigenen Partei ist man uneins. Kurt Flecker etwa hält seine (allerdings vor der Voves-Ansage gemachte Äußerung) aufrecht: "Ein Vorschlag antidemokratischer Kräfte" - wie auch immer, am Freitag, will der Landeshauptmann in einer großen Pressekonferenz konkreter werden.

Beistand gibt's auch: Walter Kröpfl, SPÖ-Klubchef, attackiert den politischen Mitbewerber. Die Ober-Blockierer säßen in der ÖVP, jede Reformidee werde von dort sofort sabotiert...

Drexler: Vorschlag als Beweis für Geringschätzung
Da, wie der Volksmund meint, auf einen "groben Klotz ein grober Keil" gehört, lässt sich Kröpfls ÖVP-Kollege Christopher Drexler nicht lang bitten: "Bezirke abzuschaffen ist kein Reformvorschlag, sondern politischer Amoklauf." Und: Dass Voves den Landtag verkleinern wolle, sei neuerlich Beweis für die Geringschätzung, die der Landeshauptmann permanent dem Landesparlament entgegenbringe.

Und noch ein pikantes Detail: Um einen Haufen Geld - immerhin 3,5 Millionen Euro - wird aktuell der Sitzungssaal im Grazer Landhaus umgebaut. Mit allem Pipapo und natürlich für 56 Abgeordnete, nicht 36! Ist halt alles ein bisserl unkoordiniert...

Hirschmann: Thema gut, Inhalt verfleckt!
Lustvoll meldet sich auch einer zur Causa, dem die Politik im Grunde längst "Blunz'n" ist. Gerhard Hirschmann, Ex-Landesrat der ÖVP. Spätestens seit 1997 mit der Forderung nach "Abschaffung" der Bundesländer in der Sache höchst firm: "Es ist nicht die Frage, ob man ein paar von den Hanseln, die da drinnen dem Herrgott den Tag stehlen oder Land und Leute behindern, wegrationalisiert. Da ist der Franz Voves auf dem Holzweg. Es braucht ein Konzept, mutige Vorschläge in Sachen Bildung und Spitäler, da geht's um die Wurscht, um die großen Summen..."

"Steiermark Inoffiziell" von Gerhard Felbinger, "Steirerkrone"

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 13°
leichter Regen
2° / 11°
einzelne Regenschauer
3° / 14°
leichter Regen
6° / 6°
Regen
4° / 6°
Regen