Mi, 22. Mai 2019
17.04.2019 16:15

Champions League:

Video-Blamage! Brych annulliert regulären Elfer

Armer Felix Brych! Er kommt schwer aus den Schlagzeilen raus. Bei dem jüngsten Vorfall, beim Champions-League-Spiel Barcelona- Manchester United (3:0), pfiff er zuerst einen regulären Elfer, den er dann nach langem Video-Studium annullierte. 

Wir schrieben Minute zehn beim Rückspiel, der Brasilianer Fred erwischte im Sechszehner den linken Fuß von Ivan Rakitic, bevor dieser den Ball berühren konnte. Richtigerweise gab der deutsche Schiedsrichter Elfmeter, doch United protestierte. Mehr aus Gewohnheit als aus Überzeugung. Felix Brych ging zur Seitenlinie schaute sich unter Druck des Publikums und der Spieler die besagte Szene an und revidierte seine Entscheidung.

Nur: Er lag falsch. Denn er reicht nicht die Zeitlupe der Szene anzuschauen, manchmal braucht es die Superzeitlupe. Eine richtige Entscheidung zu treffen und dann zurückziehen ist kein Einzelfall, bei der WM gelang dies beim Spiel Kolumbien gegen Senegal (1:0) dem serbischen Schiedsrichter Milorad Mazic, der ein Foul an dem Ex-Salzburger Sadio Mane übersah.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
20.05.
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Österreich - Bundesliga
SK Rapid Wien
19.00
SV Mattersburg
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
20.45
FC Utrecht

Newsletter