Di, 21. Mai 2019
18.04.2019 07:00

Zweimal in Wien

Elton John: „Es war eine unglaubliche Reise“

Am 1. und 2. Mai startet Elton John seine „Farewell“-Europa-Tournee in Wien - ein berührender Abschied mit zahlreichen Hits und unvergesslichen Momenten ist garantiert. Im Juli kommt er schließlich noch für eine Open-Air-Show auf das Grazer Messegelände.

Die erste Abschiedsrunde hat Elton John bereits hinter sich gebracht. In den vergangenen Monaten tourte er durch Amerika - und egal, wo er hinkam spielte er seine Hits vor ausverkauften Hallen. Zum letzten Mal. Die „Krone“ hat die Show in Detroit gesehen. „Ich toure seit 1969. Nie hätte ich damals geglaubt, was alles in meinem Leben passieren wird, nicht in meinen wildesten Träumen“, gesteht er auf der Bühne. „Es war eine unglaubliche Reise!“

Und genau auf diese nimmt der Sir der Popmusik seine Fans auf der „Farewell Yellow Brick Road“-Tour noch einmal mit. Von „Benny And The Jets“, „Tiny Dancer“ über „I Guess That´s Why They Call It The Blues“, „Rocket Man“, „Candle In The Wind“ bis hin zu „Crocodile Rock“ und dem wie ein Abschiedsgeschenk klingenden „Your Song“. Ein Hit jagt den anderen. Dazwschen lässt Elton John seine Karriere in charmanten Anekdoten revuepassieren, untermalt seine Songs mit aufwendigen Videos und setzt, wie früher schon, auf viel Glitzer und Glamour. Ein Konzertabend, der von der ersten bis zur letzten Minute Spaß macht. Und auch ein wenig wehmütig. Nicht nur die Fans, sondern Elton John selbst. „Ich möchte mich bei euch für eure Liebe und Loyalität bedanken, ich werde euch unglaublich vermissen“, meint er zum Abschied. Wir ihn garantiert auch.

Doch noch kommt er dreimal nach Österreich. Am 1. und 2. Mai in die Stadthalle und am 3. Juli für ein Open Air in der Messe Graz. Nicht versäumen! Tickets unter www.oeticket.com

Franziska Trost
Franziska Trost

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kurz bald auch weg?
Spekulation um Fischer als Übergangs-Kanzler
Österreich
Legende, Unternehmer
Niki Lauda: Der Nationalheld als Kultfigur
Österreich
Straches tiefer Fall
Schadenfreude - eine angemessene Reaktion?
Österreich
Nächster Rückschlag
Insider: Philippa Strache zog mit Kind zu Eltern
Österreich
Die „Krone“ vor Ort
Die Glitzerwelt auf der Partyinsel Ibiza
Österreich
Endlich entschleunigen
Dornröschens Hide-Away am Kärntner Wörthersee
Reisen & Urlaub
Für heiße 007-Szenen
Craig und De Armas bekommen einen Sex-Coach
Adabei
Kurz zieht Reißleine
Kickl muss gehen - und alle FPÖ-Minister folgen!
Österreich
Nach Spekulationen
PSG versichert: Kylian Mbappe wird bleiben!
Fußball International
Glasner-Nachfolge
LASK: Trainer-Entscheidung ist gefallen!
Fußball National

Newsletter