12.04.2019 19:48 |

Rakic bei Nader-Match

MMA-Star: „Werde bei ‘Kampf um Wien‘ dabei sein“

Nur noch ein Tag bis zum Wiener Spitzenkampf Nader gegen Knezevic in der ausverkauften Erste Bank Arena. Mit dabei in der Halle: Österreichs MMA-Star Aleksandar Rakic, der im Juni auf den US-Amerikaner Jimi Manuwa trifft. Hier im Video sehen Sie eine echte Seltenheit: Die Szenen eines Nader-Rakic-Derbys, also das Aufeinandertreffen eines MMA-Kämpfers und eines Boxers, das bei der Pressekonferenz im Bounce-Klub zustandekam.

Sie kennen sich mit Marcos schon lange?
Ja, schon seit dem Grundwehrdienst 2011. Ich habe selber mit Boxen begonnen 2005, später ging ich zum Kickboxen, war auch Staatsmeister im Kickboxen, als mir das zu wenig wurde, entschied ich mich 2011 für MMA (Mixed Martial Arts), damit ich alle von mir praktizierten Kampfsportarten in einem Sport vereinen kann. Noch heute bin ich aber dankbar für die Grundlage, die mir das Boxen gab.

Inwieweit ist der Kampf Nader gegen Knezevic ein Motivationsschub für Sie?
Der Kampf von Marcos morgen ist ein großer Motivationsschub für mich. Ich unterstütze jeden Sportler, der aus Österreich oder Wien ist, denn wir repräsentieren unser Land, unsere Stadt und ich denke, dass das sehr-sehr wichtig ist. Ich glaube, Marcos ist in Form, der Kampf wird nicht über zwölf Runden gehen.

Ihr großer Kampf kommt jetzt im Sommer, wie sind ihre Chancen gegen Manuwa?
Nun, die Chancen sind da. Ich bin Nummer 17 der Welt, er Nummer 10.  Ich bin jetzt beim UFC unter Vertrag, das ist die beste Organisation in der Welt der MMA. Ich habe dort dreimal gekämpft und dreimal gewonnen. In Stockholm kommt jetzt Manuwa, wenn ich ihn schlage, dann bin ich die Nummer zehn der Welt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)