So, 21. April 2019
09.04.2019 15:30

Ski & Golf

Schmidi gibt in Bad Gastein Gas

Das Gasteinertal ist im „Schmidhofer“-Fieber. Die regierende Abfahrtsgesamtweltcup-Siegerin wird bei der 48. Ski & Golf Competition am Samstag die Richtzeit für die Teilnehmer setzen. Sie ist aber nicht der einzige Star am Start.

Im März schrieb Nici Schmidhofer gleich zweimal heimische Sportgeschichte. Zuerst sicherte sich die 30-Jährige beim alpinen Weltcupfinale in Andorra die kleine Kristallkugel für den Sieg im Abfahrtsweltcup. Die erste Abfahrtskugel für Österreichs Damen seit Renate Götschl, die in der Saison 2006/07 zugeschlagen hatte. Danach wagte sich „Schmidi“ auf die 2,38 Meter langen Speedskier und stellte im französischen Vars mit 217,590 km/h einen neuen österreicheischen Frauen-Speedrekord auf.

Es folgten zahlreiche Ehrungen, unter anderem im Bundeskanzleramt und in ihrer Lachtaler Heimat.

Bevor „Speedy Schmidi“ nun ihren hochverdienten Urlaub antritt, wird sie am kommenden Samstag bei der 48. Ski & Golf Competition im Gasteinertal die Richtzeit für die Teilnehmer des Riesentorlaufs setzen. Der Start erfolgt um 9:30 Uhr in Sportgastein. Im Anschluss daran steht die Fischer-Pilotin für Autogramme zur Verfügung.

Während Schmidhofer bei der Ski & Golf Competition nur im Riesentorlauf an den Start geht, werden andere Stars in beiden Disziplinen antreten. Einer davon: Lokalmatador Berni Gruber. Der WM-Medaillengewinner in der Nordischen Kombination von Seefeld, ist ein Fixstarter und seit vielen Jahren in seiner Heimat dabei. Aber auch andere Skistars beehrten den traditionsreichsten Ski & Golf Event in den vergangenen Jahren.

So waren neben Hans Grugger im Vorjahr auch Michi Kirchgasser und Niki Hosp am Start, 2017 wagte sich die Italiens Abfahrtslegende Kristian Ghedina auf Green und Piste. Wer sich heuer mit Schmidhofer, Gruber und Co messen möchte, kann sich hier ein Restticket sichern.

Peter Weihs
Peter Weihs

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Späte Vaterschaft
Gefahr durch alte Spermien
Gesund & Fit
Packt die Öhrchen aus
Bunny-Alarm! Heiße Promi-Häschen zum Osterfest
Video Stars & Society
200 Tickets gewinnen!
Mein „Krone“-Wunschkonzert
Gewinnspiele
Rapid-Coach Kühbauer:
„Es ist schwer gegen einen Gegner, der nur mauert“
Fußball International
Zwei Siege fehlen noch
Barcelona marschiert weiter Richtung Titel
Fußball International
2:5 gegen Hoffenheim
Burgstaller trifft, aber Schalke weiter in Krise
Fußball International
Aus und vorbei
Nach 0:6-Blamage: Stuttgart wirft Weinzierl raus
Fußball International
2:1 gegen Florenz
So sicherte sich Juventus den Titel - das Video
Fußball International
Nach viel Drama
Djuricin-Elfer in 96. Minute rettet Grasshoppers
Fußball International
Hier das Party-Video
Ronaldo ist Meister und schwört Juve die Treue
Fußball International

Newsletter