Di, 23. April 2019
05.04.2019 07:35

FPÖ empört

Krampfadern des Emirs beschäftigen die Politik

Der Besuch des Emirs von Kuwait sorgt für Diskussionsstoff. Wie die „Krone“ berichtete, lässt sich das Staatsoberhaupt noch bis Samstag im Salzburger Krankenhaus unter anderem seine, so wird gemunkelt, Krampfadern behandeln. Privilegien wie ein „eigenes“ Stockwerk beschäftigen jetzt auch den Landtag.

Ein ganzes Stockwerk sollen die SALK für den Emir von Kuwait gesperrt haben. Ein Luxus-Bereich für die Behandlung in der Spitalsabteilung für Orthopädie und Traumatologie. Dieser Umstand wirft einige Fragen auf. Die FPÖ stellt deshalb im Landtag eine dringliche Anfrage an Landesvize Christian Stöckl (ÖVP) zu den Kosten des Krankenhausaufenthalts und mögliche Nachteile für Patienten.

Stöckl dazu: „Wenn ein Staatsgast kommt, dann ist das eine Sache des Innen- und Außenministeriums – beides FPÖ-Ressorts. Da muss Frau Svazek schon Herrn Kickl fragen. Wir wurden über den Besuch nicht informiert.“ Auch die Sicherheitsbestimmungen werden in Wien festgelegt.

Vom Aufenthalt selbst profitiert das Spital, da der total abgeschirmte Emir als Privatpatient alles selbst bezahlt. Schon vor einigen Jahren ist er in Salzburg gelandet und weiter nach Bayern gereist.

Sandra Aigner
Sandra Aigner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Seine Pläne im Video
Hier spricht LASK-Coach Glasner über Wolfsburg
Fußball National
Bundesliga-Ticker
JETZT: Zwei Goalie-Patzer sorgen für Verwunderung
Fußball International
Supersprint im Video
Mbappe sogar schneller als Bolt beim Weltrekord
Fußball International
Keinen Helm getragen
Bub (9) bei Unfall mit Quad schwer verletzt
Burgenland
Bundesliga-Ticker
JETZT LIVE: Feiert Admira dritten Sieg in Serie?
Fußball National
Bundesliga-Ticker
JETZT LIVE: Wacker Innsbruck macht mächtig Druck
Fußball National
Wie geht es weiter?
Raphael Holzhauser trainiert bei Zweitligist mit
Fußball National
Auch Auto beschädigt
Morddrohung gegen NEOS-Chef: 2 Steirer gefasst!
Steiermark
Plus Geisterspiel
Sterling fordert Punkteabzug bei Rassismus-Eklats
Fußball International
40 Mio. für neue Piste
Flughafen Salzburg: Sperre dauert bis 28. Mai
Österreich

Newsletter